Lehre

Lehrveranstaltungen

  • Einführung in die Verfahrens- und Fertigungstechnik
  • Qualitätsmanagement
  • Umwelttechnik / Umweltmanagement
  • Arbeitssicherheit/ Arbeitssicherheitsmanagement
  • Nachhaltiges Wirtschaften
  • Environment / Health / Safety
  • Energetische Nutzung von Biomasse
  • Umwelt- und Energieverwaltung

Themen betreuter Abschlußarbeiten
der letzten 6 Jahre

Fachbereich Automatisierung und Informatik

2017

  • Digitalisierung im Sonderanlagenbau bei der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG am Beispiel der Zustandsüberwachung von Maschinen (Masterarbeit)
  • Konzept zur Optimierung der Produktionsplanung durch Betriebsdatenerfassung und Softwarelösung
  • Platinenlageerkennung mittels Grauwertanalyse
  • Konzept zur Verbesserung der Umweltbetriebsprüfung nach EMAS - Verordnung Nr. 1221/2009 an der Hochschule Harz

2016

  • Die Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems nach der ISO – Norm 9001:2015 in einem Dienstleistungsunternehmen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Schichtsystemen in Abhängigkeit der Anlagennutzungszeit für die Fertigung / Instandhaltung des Presswerks Zwickau der Volkswagen Sachsen GmbH
  • Einführung eines elektronischen Katalogbestellsystems am Beispiel der Firma Follmann Chemie GmbH
  • Synchronisation der Absicherungsinhalte ...zur gemeinsamen Bewertung der Fahrzeuganlauftauglichkeit
  • Dokumentation und Analyse der energetischen Sanierung eines Bergarbeiterhauses

2015

  • Entwicklung eines Produktes zur Vermarktung von Energiemanagementdienstleistungen
  • Entwicklung eines Preismodells für die Neuerrichtung von Netzanschlüssen
  • Empfehlungen für die Optimierung von Lager- und Versandabläufen am Beispiel eines Produktionswerkes
  • Konzeption, Auslegung und Betriebsweise eines zusätzlichen Blockheizkraftwerkes für die Fernwärmeversorgung der HalberStadtwerke
  • Innerbetriebliche Burnout-Prävention für junge Führungskräfte
  • Auswirkungen des Klimawandels als die Erzeugung von Biogas
  • Konzeptionierung von Maßnahmen zur Einsparung von Energien und Medien im Dampf- und Trinkwasserbereich in einem pharmazeutischen Unternehmen

2014

  • Treiber und Barrieren des Baustoffrecyclings in Deutschland
  • Entwicklung eines Businessplans für ein Unternehmen zur Aufbereitung von Elektronikschrott der IT-Branche
  • Entwicklung eines Mess- und Bewertungssystems zur Abwärmenutzung mit thermoelektrischen Generatoren (Masterarbeit)
  • Analyse der Temperaturentwicklung in Passivhäusern bei Hitzeperioden
  • Erarbeitung eines optimalen Einbaukonzeptes für unterschiedliche Dachsysteme am Beispiel des Audi C8 am Standort Neckarsulm
  • Erstellung eines Konzeptes für die Einführung eines vertrieblichen Energiedatenmanagements für die Halberstadtwerke GmbH unter Berücksichtigung der Energiewende
  • Entwicklung von geeigneten Konzepten für den mechanischen Aufbau von Partikelfiltern und deren Einbringung in verschiedene Gehäuse
  • Analyse von relevanten gesellschaftlichen und unternehmerischen Bedingungen für die Wahl und den Erfolg von CSR Strategien
  • Ausarbeitung eines Marketingkonzeptes für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
  • Corporate Social Responsibility (CSR) in der Abfallwirtschaft
  • Kostenreduzierung und Minderung der CO2- Emissionen am Wasserwerk Zillierbach durch die Errichtung eines neuen Heizsystems
  • Projektstudie zur Ermittlung der Stromversorgungspotentiale der FEW Blankenburg GmbH durch Photovoltaikanlagen

2013

  • Methoden zur ökologischen und ökonomischen Bewertung von Bau- und Abbruchabfällen in Deutschland und Australien
  • Material- und Energiefluss von Bau- und Abrissabfälle in Australien und Deutschland
  • Abwärmepotentialanalyse als Grundlage zur Erstellung eines Bewertungskonzeptes zur innerbetrieblichen Abwärmenutzung

2012

  •  Steigerung der Energieeffizienz im Bereich der Abwasserentsorgung am Beispiel der Kläranlage Rübeland
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Errichtung eines Gefahrstofflagers nach bestehenden gesetzlichen Vorgaben, bezogen auf die Kugel- und Rollenlager GmbH
  • Erstellung eines Konzeptes zur Erfassung und Aufbereitung von Grünschnitt und Landschaftspflegematerial zur energetischen Nutzung durch die Halberstadtwerke GmbH
  • Entwicklung von Korrosionsschutzverfahren von Gleitlagern mit Aluminium-legierungen als Lagermetall für den Einsatz in Ammoniak
  • Erarbeitung einer Methodik für die laufende Durchführung der Umweltaspektermittlung und -bewertung nach DIN EN ISO 14001:2009 unter Berücksichtigung der Schunk Sintermetall Thale

2011

  • Analyse ausgewählter Produtionssystemmethoden und Ableitung von Handlungsempfehlungen für einen mittelständischen Armaturenhersteller
  • Optimierte Biomassenutzung im Landkreis Harz
  • Entwicklung einer Konzeption zur Planung, Durchführung, Dokumentation und Archivierung von Prüfungen am Wagenkasten-Rohbau mit Schwerpunkt geometrischer Messungen unter Beachtung der Dokumentationsanforderungen im Schienenfahrzeugbau
  • Systematisierung und Optimierung der bestehenden Gefährdungsbeurteilung für den Bereich ARC (Airframe Related Components) der Lufthansa Technik Technologie

2010

  • Analyse der technischen und organisatorischen Brandschutzmaßnahmen einer Müllverbrennungsanlage zur Erschließung von Verbesserungspotenzialen- Markteinführung einer neuen Produktpalette biologisch schnell abbaubarer Hydrauliköle - „PLANTO Enviro“ - unter besonderer Berücksichtigung des Europäischen Umweltzeichens und der damit verbundenen Anforderungen
  • Technologie und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für das Lichtbogenschweißen von Befestigungselementen im Vergleich zum konventionellen Verfahren- Integrierte Produktpolitik - Implementierung in kleinen und mittleren Unternehmen am Beispiel der iNOEX GmbH
  • Erstellung eines firmenspezifischen Leitfadens zur Einhaltung der rechtlichen Anforderungen an die Produktsicherheit am Beispiel der Fa. AK Regeltechnik GmbH
  • Entwicklung und beispielhafte Anwendung eines Leitfadens zur Qualitätssicherung im Konstruktionsprozess der Fa. GUMPERT
  • Entwicklung eines Modells zur Bewertung von Qualitätsprojekten mit qualitativem Nutzen, in Forschung und Entwicklung der Daimler AG

2009

  •  Untersuchung der Maßnahmen zur Minderung von Geruch und Korrosion in Abwassersystemen im Land Sachsen-Anhalt zur Ableitung von spezifischen Kennzahlen
  • Erfassung und Bewertung von CO2-Einsparpotenzialen bei einem Automobilzulieferer unter Berücksichtigung der auf den Standort anzuwendenden Geschäftsbereichs-Reduktionsziele
  • Konstruktive Entwicklung von alternativen Anbindungskonzepten für Stoßfängersysteme im Fahrzeug- Heckend vor dem Hintergrund der aktuellen Umwelt- und Wettbewerbssituation
  • Quality within a service organisation – Analysis of the existing framework in preparation of a certification process

Fachbereich Verwaltungswissenschaften

2016

  • Eine kritische Betrachtung der Umsetzung der WEE-VO LSA - Dargestellt für den Landkreis Wittenberg unter Berücksichtigung der europäischen WRRL
  • Risikobewertung zur Umsetzung von Artikel 33 der REACH Verordnung bei den Zulieferern eines Konzerns

2014  

  • EEG 2014 - Auswirkungen der Streichung des Repowering - Bonus für Windenergieanlagen auf die Ziele der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie
  • Analyse und Bewertung von Instrumenten und Maßnahmen zur Unterstützung der Klimaanpassung auf kommunaler Ebene in Europa (unter besonderer Berücksichtigung der Partizipation)
  • KWK als Schlüsseltechnologie der Energiewende für eine klimagerechte Zukunft
  • Die Weiterentwicklung des EEG für die zweite Phase der Energiewende: Ausschreibungsmodell vs. Quotenmodell

2013  

  • Metaanalyse zur Erschließung neuer Braunkohletagebaue in der Lausitz unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit

2012

  •  Modellprojekte zur Wertstofftonne in Deutschland - Analyse und Bewertung der Organisationsverantwortung mit Bezug zum anstehenden Rechtsetzungsprozess 
  • Ist Corporate Social Responsibility (CSR) ein Entscheidungskriterium für künftige Arbeitnehmer
  • Der Wald als Klimaretter? Chancen und Herausforderungen für das internationale Klimaschutzregime am Beispiel von REDDplus

2011

  • Analyse von Einflussfaktoren auf die Akzeptanz von Biogasanlagen in der Bevölkerung
  • Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Sicherstellung der öffentlichen Trinkwasserversorgung - am Beispiel des Trinkwasserzweckverbandes Südharz 
  • Regionen als Motor für den Klimaschutz – Sicherstellung einer nachhaltigen Energieversorgung am Beispiel der Insel Rügen

2010 

  • Die indirekten Kosten des Europäischen Emissionshandelssystems in seiner Ditten Handelsperiode (2013-2020) für die chemische Industrie und die mögliche Ausgestaltung staatlicher Kompensationszahlungen
  • Corporate Social Responsibility (CSR) in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) - Empirische Bestandsanalyse und strategischer Ansatz am Beispiel vom Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Minimierung der Umweltbelastungen von Landesministerien durch ein Umweltmanagementsystem am Beispiel des Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt

 

 

 

 

 

"Das Auto ist fertig entwickelt.

 

Was kann noch kommen?"

 

 

 


Carl Benz, 1920