Fachseminar zur Auslandsentsendung von Beschäftigten

Arbeits- & sozialrechtliche Aspekte in der Praxis (Arbeitgeber Südwestfalen e.V., Iserlohn)

Aus der Vorankündigung

"Die Entsendung von Beschäftigten ins Ausland mit den damit verbundenen komplexen Vorgaben stellt die Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen. Mit der EU-Entsenderichtlinie gelten spätestens ab Juni 2020 neue Regelungen für Beschäftigte, die im EU-Ausland arbeiten. Besonders zu beachten sind zum Beispiel die bußgeldbewährten Vorschriften zum Entgelt und die unterschiedlichen nationalen Melde- und Dokumentationspflichten für den Arbeitgeber."

Mehr zur Veranstaltung des Arbeitgeber Südwestfalen e.V. gibt es hier.