Forschungsnews

Gemeinsames Projekt der Hochschulen Harz, Magdeburg-Stendal und Merseburg

11. September 2019 um 17 Uhr
Science Talk
Wissenschaft im Fokus beim „Science Talk“ in der Wernigeröder Remise

Am Mittwoch, dem 11. September 2019, um 17 Uhr, stehen in der Remise des Wernigeröder Kunst- und Kulturvereins (Marktstraße 1) aktuelle wissenschaftliche Fragestellungen im Fokus. Beim „Science Talk“ stellt sich der wissenschaftliche Nachwuchs aus verschiedenen Bereichen des Projektes „Innovative Hochschule Harz“ in vier mal zehn Minuten den neugierigen Fragen von Journalismus-Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Diese Themen erwarten die Gäste:

  • Smartphone statt Seniorenhandy – VTTNetz öffnet digitale Welten für Ältere
  • Habe Mut, Dich Deiner eigenen Ideen zu bedienen! - Wie Hochschulen Existenzgründungen unterstützen können
  • Zwischen hier und dort - Transfer von Hochschulen und Gesellschaft
  • Die etwas andere Partnervermittlung - Mit MPASS zur digitalen Vernetzung von Hochschule und Gesellschaft

Im Anschluss haben alle Gäste die Möglichkeit, die Projekte in angenehmer Atmosphäre bei Snacks und Getränken näher kennen zu lernen.

Das Format SCIENCE TALK ist eine Initiative des Verbundprojektes TransInno_LSA bestehend aus den Hochschulen Harz, Magdeburg-Stendal und Merseburg. Es wird gefördert aus der Richtlinie Innovative Hochschule vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK).