Immer am Puls der Zeit generiert die Hochschule Harz seit 1991 Wissen für eine praxisnahe Ausbildung. Profitieren Sie von unserer Expertise, wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten des lebenslangen Lernens nach Ihrem Abschluss an – ob berufsbegleitende Studiengänge, Seminare, Workshops oder Tagungen. Spannende Beiträge unserer Absolventinnen und Absolventen sowie aus der Hochschule erreichen Sie einmal jährlich im Dezember mit unserem Hochschul-Magazin "augenblick", auf dessen Lektüre Sie sich bereits jetzt freuen können!


Magazin "augenblick"

Seit 2010 nformiert das Hochschul-Magazin "augenblick" Alumni, Studierende, Mitarbeiter sowie Partner über Neuigkeiten an der Hochschule Harz sowie ihren Absolventinnen und Absolventen. Über Feedback und Leserbriefe freut sich die Redaktion sehr; auch können Sie sich selbst aktiv am Heft beteiligen.

Sie haben eine Ausgabe nicht erhalten?

Das Magazin "augenblick" wird an alle im Alumni-Netzwerk der Hochschule Harz registrierten Absolventinnen und Absolventen verschickt. Wenn auch Sie das Heft erhalten möchten, registieren Sie sich bitte im kostenfreien Alumni-Netzwerk der Hochschule Harz und vermerken bitte auf Ihrer Anmeldung das Stichwort "Magazin". Falls Sie bereits im Netzwerk registiert sind, das Magazin aber nicht erhalten haben, senden Sie bitte Ihre aktuelle Adresse an das Alumni-Büro. Wir werden Ihnen Ihr persönliches Exemplar dann umgehend zukommen lassen.

Kreativer Schreiberling? Autoren für die nächste Ausgabe gesucht

Die Redaktion von "augenblick" sucht nach Autoren, die es beruflich in die verschiedensten Richtungen verschlagen hat. Sie haben auf Grund Ihres Studiums eine erfolgreiche Position auf dem Arbeitsmarkt inne? Dann beschreiben Sie für die Rubrik "Alumni-Porträt" Ihren Werdegang und lassen Sie unsere Leser daran teilhaben. Sie haben sich bereits erfolgreich selbstständig gemacht? In der Rubrik "Existenzgründung" können Sie ausführlich darüber berichten und wichtige Tipps geben. Ihre Anfrage richten Sie bitte an: alumni(at)hs-harz.de.

Eileen Demange

Online-Redaktion

Dezernat Kommunikation und Marketing
Tel +49 3943 659 848
Raum 6.209, Haus 6, Wernigerode