Virenschutz

Die Hochschule Harz stellt das Virenschutzprogramm Sophos allen Studierenden und Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung, um einen umfangreichen Schutz vor Malware und Ähnlichem zu gewährleisten.

Verfügbar für:                  

Studierende, Dozenten, Mitarbeiter

 

 

Hauptmerkmale & Vorteile:              

Durch die Teilnahme der Hochschule Harz am Landeslizenzvertrag der Hochschulen und Universitäten Sachsen-Anhalts mit der Firma Sophos, ist es jedem Angehörigen der Hochschule Harz gestattet das Antivirusprogramm „Sophos Anti-Virus“ auf Servern, Arbeitsplatzrechnern sowie seinen privaten Rechnern kostenlos zu installieren, einschließlich der automatischen Updates.

Sophos bietet umfangreichen Schutz vor Viren und Malware für Ihren Arbeitsplatzrechner und E-Mailverkehr.

 

 

Voraussetzung:                 

Sie benötigen eine aktive Nutzerkennung der Hochschule Harz (u-Nummer/ m-Nummer, Passwort).

 

 

So geht´s:                          

Befolgen Sie die Schritte in der PDF zur Installation von Sophos.

Bitte beachten Sie, dass für MAC-User oder für User älterer Windowsversionen manche Erklärungen etwas abweichen.

 

Hier geht's zur Website von Sophos: www.sophos.com.