Das serviceorientierte Tagungs- und Veranstaltungsmanagement bietet ein an den Bedürfnissen des Marktes ausgerichtetes Leistungsprogramm, das Firmen, Verbände und Organisationen kompetent bei der professionellen Planung und Durchführung ihrer Seminare und Kongresse unterstützt.

Unser hochmodernes Equipment, Räumlichkeiten mit Kapazitäten für bis zu 240 Personen und die zahlreichen Serviceeinrichtungen auf dem „Campus der kurzen Wege“ bieten dabei beste Voraussetzungen für Großveranstaltungen und Events.

Das umfangreiche Leistungsspektrum des Tagungs- und Veranstaltungsmanagements umfasst selbstverständlich auch die Koordination von Übernachtungen, die Erstellung individueller und außergewöhnlicher Catering-Angebote sowie die Erarbeitung attraktiver Rahmenprogramme mit Erlebnischarakter, für die sich beide Hochschulstandorte ideal eignen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Romy Wisniewski

Ansprechpartnerin Tagungs- und Veranstaltungsmanagement
Tel +49 3943 659 835 Fax +49 3943 659 5835 -5835 Raum 6.209, Haus 6, Wernigerode

Unser Leistungsprofil:

Veranstaltungskategorien

Das Leistungsprofil des Tagungs- und Veranstaltungsmanagements umfasst die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit unterschiedlicher Größe und Charakter. Sowohl für kleinere Workshops und Seminare als auch für große Kongresse und Tagungen sowie für Vernissagen und Fachausstellungen bietet die Hochschule Harz optimale Rahmenbedingungen.

Hochmoderne Räumlichkeiten

Für unterschiedliche Arten von Veranstaltungen stehen an der Hochschule Harz diverse räumliche Bereiche zur Verfügung. Die Raumgröße variiert dabei von etwa 30 Plätzen in Seminarräumen bis 130 Plätze in Hörsälen. Für große Veranstaltungen mit bis zu 240 Personen empfiehlt sich unser modernster und größter Hörsaal, das  AudiMax. Als Veranstaltungsort für Empfänge, Vernissagen und Ausstellungen sind unsere Foyers in den verschiedenen Häusern bestens geeignet.

Konferenztechnik

In allen Räumlichkeiten der Hochschule Harz sind moderne technische Anlagen, z. B. Visualizer, Datenvideo- und Tageslichtprojektoren, installiert. Um die Organisation der Geräte sowie den Auf- und Abbau kümmert sich das Tagungs- und Veranstaltungsmanagement ebenso wie um die Überwachung und die Betreuung der Technik während der Veranstaltung. 

Übernachtungskoordination

Je nach Veranstaltungsgröße und Budget empfehlen wir Ihnen passende Unterkünfte. Ob Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser oder die Jugendherberge – wir finden das richtige Angebot und vermitteln die benötigten Zimmerkontingente.

Erstellung individueller Catering-Angebote

Für die gastronomische Versorgung Ihrer Gäste während der Veranstaltung wählen wir kompetente Catering-Partner der Region aus und organisieren eine Verköstigung nach Wunsch. Snacks in Form von Fingerfood oder Canapés sind ebenso möglich wie Buffets und Menüs oder die ausschließliche Nutzung unseres Getränkeservices. Gern erstellen wir ein gastronomisches Gesamtkonzept und unterstützen dieses durch den Einsatz von Servicekräften.

 

 

Sporteinrichtungen

Für Events mit sportlichen Inhalten oder für das Rahmenprogramm von Tagungen verfügt die Hochschule Harz ebenso über entsprechende Einrichtungen. Neben der Trendsporthalle und dem Beachvolleyballplatz bietet der weitläufige Campus am Standort Wernigerode gute Voraussetzungen für Outdoor-Trainings.

Touristische & kulturelle Highlights

Neben der Ausrichtung von Tagungen, Kongressen, Seminaren etc. ermöglicht das Tagungs- und Veranstaltungsmanagement auch die Durchführung von Abendveranstaltungen sowie die Organisation von Ausflügen, Wanderungen sowie Führungen und Besichtigungen in Wernigerode und im nahen nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands, dem Harz.

 

 

Wir unterstützen Sie gern bei der Erarbeitung attraktiver Rahmenprogramme mit Erlebnischarakter.

Auf Wunsch sind alle Leistungen einzeln oder auch als Komplettpaket buchbar!

Der Harz als ideale Destination
für außergewöhnliche Rahmenprogramme

Die Stadt Wernigerode mit ihren harztypischen Fachwerkbauten, dem weithin bekannten Schloss und den gemütlichen Gassen sowie die alte Bischofsstadt Halberstadt mit ihren imposanten Sakralbauten bieten einen optimalen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren quer durch den Harz. Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands hält eine bunte Erlebnisvielfalt bereit: UNESCO-Weltkulturerbe und Straße der Romanik, Nationalpark und Geopark, Goethes Faust und Heines Harzreise, Brockengipfel und Bodeschlucht, Karsthöhlen und das Oberharzer Wasserregal.

Infocenter