FEM-Power

Mit dem ESF-geförderten Landesprogramm FEM-Power setzen wir uns das Ziel, Maßnahmen zur Verbesserung der Teilhabe von Frauen auf allen Ebenen und in allen Bereichen der Hochschule zu initiieren und damit aktiv an der Umsetzung des Landesprogramms für ein geschlechtergerechtes Sachsen-Anhalt mitzuwirken.

Unsere Teilnahme am FEM-Power Projekt umfasst folgende Maßnahmen:

1. Akquirierung von Studentinnen in MINT-Fächern

2. Akquirierung von Nachwuchswissenschaftlerinnen

3. Schaffung von zwei Promotionsstellen für Frauen

4. Equal-Pay-Day

5. „Frauenschaftsclub“

6. Gleichstellung in der Lehre und Forschung

7. Fortlaufende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit