Kaminabend mit Unternehmerin aus Blankenburg

24. April 2018, 19 Uhr
Unternehmerin Kristina Ehlert vom Stahlbauunternehmen Ehlert GmbH aus Blankenburg zu Gast an der Hochschule Harz

Am 24. April um 19.00 Uhr begrüßen wir die Unternehmerin Kristina Ehlert, Geschäftsführerin der Ehlert GmbH an der Hochschule Harz.

Nach einem Architekturstudium und Berufstätigkeit in England bei dem bekannten Architekten Sir Nicholas Grimshaw, kehrte die gebürtige Sachsen-Anhalterin zurück nach Deutschland. 2004 übernahm sie das Familienunternehmen, ein Stahlbaubetrieb mit Sitz in Güsten und Blankenburg (Harz) mit heute 50 Beschäftigten, darunter 45 Männern und fünf Frauen.

In entspannter Atmosphäre wird Frau Ehlert sowohl über ihren beruflichen Werdegang und Alltag berichten, als auch über die Erfahrungen und Herausforderungen einer Geschäftsführerin sprechen. Im Mittelpunkt stehen vor allem ihre Erfahrungen im Ausland und wie diese ihre persönliche und berufliche Entwicklung prägten. Anschließend steht sie für Fragen aus dem Publikum sowie persönliche Karrieretipps zur Verfügung.

Der Kaminabend findet am 24. April um 19 Uhr im Kaminzimmer der Villa in Wernigerode statt.

Wir freuen uns auf zahlreich Teilnehmerinnen und Teilnehmer.