Geo-Informatics:

.... acquire, administer, analyse and visualize spatial information to support holistic and sustainable decision making

Kontextintegration in Geosoftware

Forschungssemester im SoSe 2016

Viele Entscheidungen im Bereich der Raum- und Umweltplanung sind nur unter Beachtung der Anforderungen und Zielsetzungen aller am Planungsprozess Beteiligten möglich. Sie bringen Wissen, Erfahrungen und Daten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen in die Diskussion ein, die jeweils im Kontext der jeweiligen Disziplin zu sehen sind. Kontextinformation aus ganz verschiedenen Bereichen so zu integrieren, dass nachhaltige und von allen akzeptierte Problemlösungen entstehen, ist schon auf "humaner" Ebene eine Herausforderung. Kann aber Software den Prozess der Kontextintegration unterstützen? Im Bereich der Geoapplikationen forscht Prof. Dr. Hardy Pundt im Rahmen seine Forschungsfreisemesters (SoSe 2916) in diesem Themenbereich. Bereits im November 2015 ist dazu eine Publikation in der Zeitschrift gis.science erschienen.