Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen an der Hochschule Harz!
Wir freuen uns, Sie an den Standorten Wernigerode und Halberstadt zu begrüßen.

Organisation der Lehre im Wintersemester 2020/21

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie werden auch im Wintersemester 2020/2021 zu Einschränkungen der Lehre führen. Lehrveranstaltungen können online, in hybriden Formaten oder ausnahmsweise als reine Präsenzveranstaltungen stattfinden.

1. Präsenzveranstaltungen können dann durchgeführt werden, wenn dies aufgrund der Größe der Studierendengruppen – unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln – möglich und aus didaktischer Sicht notwendig ist. Über die Durchführung von Präsenzveranstaltungen entscheiden die Dekanate in Abstimmung mit dem Rektorat auf Vorschlag der Lehrenden. Inhalte von Präsenzveranstaltungen müssen in der Regel auch digital verfügbar sein (hybride Lehre). Dies kann zum Beispiel durch eine Live-Übertragung oder eine Aufzeichnung erfolgen. In Ausnahmefällen sind reine Präsenzveranstaltungen möglich.

2. Online-Lehrveranstaltungen sollen den didaktischen Anforderungen an die Hochschullehre gerecht werden. Neben Materialien zum Selbststudium sind in angemessenem Umfang synchrone Angebote durchzuführen.

 

Erläuterungen:

Dies bedeutet, dass es im Wintersemester 2020/21 (zusätzlich zu den Formaten, die aus dem Sommersemester bekannt sind) im Rahmen einer "hybriden Lehre" auch Präsenzveranstaltungen geben wird, die zusätzlich online (gestreamt oder als Aufzeichnungen abrufbar) verfügbar gemacht werden sollen. In welchem Umfang dies der Fall sein wird, lässt sich im Moment vor dem Hintergrund der laufenden Lehrplanung und natürlich der weiteren Entwicklung der Pandemie noch nicht sagen. Vor Anfang September ist hier nicht mit belastbaren Informationen zu rechnen. Vorlesungsbeginn ist ja im Wintersemester 2020/21 der 01.10.2020.

Außerdem wird es auch im Wintersemester in einigen Bereichen (z. B. Laborveranstaltungen, Kommunikationstrainings, Weiterbildungsbereich, Klausuren) Veranstaltungen geben, bei denen Präsenz in Wernigerode und Halberstadt notwendig sein wird.


Der Semesterzeitplan für das Wintersemester 2020/21 ist hier zu finden.

News zur derzeitigen Lage sind stets aktuell auf unserer "Corona-Webseite" zu finden.

Auf Basis des Senatsbeschlusses vom 22. Juli 2020 planen die Fachbereiche aktuell das Wintersemester 2020/21. Im Ergebnis dieser Planungen ist zu erwarten, dass ein Großteil der Veranstaltungen an allen Fachbereichen im Wintersemester online stattfinden wird. Die Hochschule Harz ermutigt die Lehrenden, Präsenz- und Hybridveranstaltungen anzubieten (Lehrveranstaltungen vor Ort mit Studierenden, die im Internet gestreamt werden). Die Studierenden sind gebeten, dann an diesen Veranstaltungen vor Ort teilzunehmen.

Außerdem wird es auch im Wintersemester in einigen Bereichen (z. B. Laborveranstaltungen, Kommunikationstrainings, Weiterbildungsbereich, Klausuren) Veranstaltungen geben, bei denen Präsenz in Wernigerode und Halberstadt notwendig sein wird.

Der Zwischenstand der Lehrplanung des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften (Änderungen können sich noch ergeben) wurde bereits erstellt und ist hier abrufbar: www.hs-harz.de/studium/fb-verwaltungswissenschaften/informationen-fuer-studierende/wintersemester-20202021.

Die Lehrveranstaltungspläne der Fachbereiche Automatisierung und Informatik sowie Wirtschaftswissenschaften befinden sich noch in Bearbeitung und sind ab KW 39/40 online verfügbar.

Die Orientierungstage werden Ende September/Anfang Oktober an den Standorten Halberstadt und Wernigerode vor Ort stattfinden, das studentische Leben mit den zahlreichen studentischen Initiativen soll - insbesondere an überdachten Orten im Freien - wieder aufleben. Hier wird die Übertragungsgefahr des Virus als deutlich geringer als in geschlossen Räumen eingeschätzt. Eine Information, wo, in welcher Form und unter welchen Bedingungen diese Treffen möglich sein werden, erfolgt zeitnah.

Wir befinden uns in keiner einfachen Situation: auf der einen Seite möchten wir, dass sowohl im Rahmen der Lehrveranstaltungen als auch durch außerhochschulische Aktivitäten wieder Leben auf den Campus in Halberstadt und Wernigerode zurückkommt. Auf der anderen Seite dürfen wir die Gefahr eines Aufflammens des Infektionsgeschehens gerade in den Herbst- und Wintermonaten nicht unterschätzen.

Wir wollen durch unser Verhalten dazu beitragen, dass das Infektionsgeschehen beherrschbar bleibt und die geplanten Aktivitäten auf dem Campus im gesamten Wintersemester möglich sein werden.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt, die Sie für einen gelungenen Start an der Hochschule Harz brauchen. Sie können sich so schnell einen Überblick über Ihre Hochschule verschaffen. Von IT-Diensten über zentrale Einrichtungen (Mensa, Bibliothek, Rechenzentrum etc.) bis hin zu Freizeitangeboten oder wichtigen Terminen und Veranstaltungen ist alles dabei.


Interview mit Rektor Prof. Dr. Folker Roland