Neuigkeiten

Neuer Studiengang am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor in Marketingmanagement ab Wintersemester 2020/21

Zum kommenden Wintersemester startet an der Hochschule Harz der neue Studiengang Marketingmanagement. Das Bachelor-Programm ergänzt das wirtschaftswissenschaftliche Angebot am Wernigeröder Standort. „Die späteren Job-Möglichkeiten für Marketing-Fachleute sind genauso vielfältig wie das Studium selbst“, erklärt Koordinator Prof. Dr. Patrick Hehn, der auf eine hohe Beliebtheit des Fachs bei Studierenden und eine kontinuierliche Nachfrage aus der Wirtschaft verweist. Der Studiengang ist zulassungsfrei; Bewerbungen sind bis zum 31. August 2020 möglich. Weiterführende Informationen finden sich stets aktuell unter: www.hs-harz.de/marketingmanagement

Der Studiengang Marketingmanagement umfasst sieben Semester und bereitet optimal auf eine Vielzahl marketingbezogener Tätigkeiten vor. Die Bandbreite reicht von Marken- und Produktmanagement über Marktforschung, Eventmanagement und PR bis zum Vertrieb – mit Aufstiegschancen in Führungspositionen. Typische Arbeitgeber finden sich vom Startup über den Mittelstand bis zum Weltkonzern. Dazu gehören große Markenhersteller, Handelskonzerne, Unternehmensberatungen, Social Media-, Werbe- und Eventagenturen, aber auch der Non-Profit-Bereich internationaler Organisationen. Der Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) qualifiziert zudem für weiterführende Abschlüsse, die auch die Hochschule Harz mit vielfältigen Master-Programmen anbietet.

Bei Fragen ist nicht nur der Koordinator, sondern auch die Studienberatung erreichbar (E-Mail: studienberatung(at)hs-harz.de, Telefon: 03943 659 127, WhatsApp: 0173 397 6278). Ein bisschen Live-Campus-Flair in distanzierten Zeiten bietet der virtuelle Studieninformationstag am Samstag, dem 13. Juni 2020. Unter dem Motto „ViSit HS Harz“ werden von 10 bis 14 Uhr alle Bachelor-Studienangebote und das Campus-Leben per YouTube-Stream vorgestellt.
Mehr unter www.hs-harz.de/visit.