Orientierungstage im Sommersemester 2023:

13. bis 15.03.2023 und am 19.03.2023 Brockenwanderung

Orientierungstage am
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

„Nimm die erste Stufe voller Zuversicht. Du brauchst nicht die ganze Treppe zu sehen, mach' einfach nur den ersten Schritt. - Martin Luther King“

 

Um den Einstieg in einen neuen Lebensabschnitt in einer ungewohnten Umgebung so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, gehen erfahrene Studierende - unsere Mentorinnen und Mentoren - während der Orientierungstage des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften den ersten Schritt mit den Neuimmatrikulierten gemeinsam. Die Orientierungstage beginnen vor der ersten Vorlesungswoche und sollen dazu dienen, die zukünftigen Kommilitoninnen/Kommilitonen kennenzulernen und sich mit der/dem jeweiligen Studiengangskoordinator/in auszutauschen.

Trotz der anhaltend schwierigen Umstände, hat sich das Organisationsteam nach einer sorgsamen Abwägung im Wintersemester 2022/23 dazu entschlossen, die Orientierungstage in Präsenz stattfinden zu lassen, um allen Studienbeginnern einen ersten Eindruck von der familiären Atmosphäre auf dem Campus in Wernigerode vermitteln zu können. Hier geht es direkt zum Programm der Orientierungstage. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein vorläufiges Programm handelt, welches aktuellen Anpassungen durch die Verordnungen des Landes Sachsen-Anhalts durch die Corona-Pandemie unterliegt.

Sollten Sie weitere Fragen rund um das Programm der Orientierungstage haben, wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an Cindy Eheleben.

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften wünscht allen Erstsemesterstudierenden einen erfolgreichen Studienbeginn.

Rückblick Orientierungstage Sommersemester 2022

Das Programm begann am Montag, dem 14.03.2022 fachbereichsübergreifend in Präsenz mit der Vorstellung der Hochschuleinrichtungen. Daran schlossen sich die Studienbeginner in Kleingruppen zu einer gemeinsamen Minifair zusammen und lernten sich bei lustigen Spielchen besser kennen. Am Nachmittag konnten die Erstsemestler alle, für das weitere Studium relevanten, Räumlichkeiten und den Campus besichtigen. Am Abend wurde erstmals ein Indoor-Picknick veranstaltet, wo die Erstsemesterstudierenden mit den hochschuleigenen Initiativen ins Gespräch kommen konnten.

Der zweite Tag begann mit zahlreichen Hinweisen zur Nutzung der Campusmanagementsysteme. Gegen Nachmittag nahmen die Mentorinnen und Mentoren mit ihren Studiengangsgruppen an einer Schlossbahnfahrt durch die Innenstadt Wernigerodes teil. Neben Tipps zum Leben in der buten Stadt am Harz, präsentierten sie touristische Sehenswürdigkeiten wie das Fachwerkrathaus oder das Schloss. Am Nachmittag gab es noch eine gemütliche Wanderung durch den Märchenweg in Wernigerode. Der Ausklang fand dann am Abend in der Mensa bei einem gemütlichen BBQ und entspannter Musik statt.

Am Mittwoch hießen Prof. Dr. Roland (Rektor) und Prof. Dr. Eberlein (Dekanin) die Erstsemesterstudierenden bei der feierlichen Immatrikulationsveranstaltung in der Mensa willkommen. Danach schloss sich die Begrüßung durch die Studiengangskoordinatorinnen und -koordinatoren sowie eine Einführung in die Angebote des Sprachenzentrums an. Abschließend konnten die Erstsemesterstudierenden an diesem Tag Einblicke in die Vorstellung der Praxissemesterberichte nehmen.

Um die Region des neuen Lebensmittelpunktes besser kennenzulernen, wurde am Sonntag eine gemeinsame Fahrt mit der Harzerschmalspurbahn von Wernigerode nach Schierke mit anschließender Wanderung auf den höchsten Berg im Harz - den Brocken - angeboten.

Eindrücke aus den letzten Semestern...

Cindy Eheleben

Ansprechpartnerin Orientierungstage

FB Wirtschaftswissenschaften
Tel +49 3943 659 219
Raum 4.022, Haus 4, Wernigerode