Studiengänge —
zulassungsbeschränkt oder zulassungsfrei?

Vergabe von Studienplätzen für das erste Fachsemester

Sofern Sie eine gültige Hochschulzugangsberechtigung besitzen und sich form- und fristgemäß für einen zulassungsfreien Studiengang bewerben, steht Ihrer Immatrikulation an der Hochschule Harz nichts mehr im Wege.

Zulassungsbeschränkung von Studiengängen (Numerus Clausus)

Wenn in einem Fach die Nachfrage nach Studienplätzen das vorhandene Angebot übersteigt, richtet sich das Auswahlverfahren nach den Vorschriften der Hochschulvergabeverordnung des Landes Sachsen-Anhalt (HVVO-LSA). Aus allen eingegangen Bewerbungen wird demzufolge eine Durchschnittsnote errechnet, die mindestens vorliegen muss, um zu dem Studiengang zugelassen zu werden (Numerus Clausus).

Nach dem HVVO-LSA gibt es besondere Bewerbergruppen, wie beispielsweise ausländische Staatsangehörige, Zweitstudienbewerber oder Fälle außergewöhnlicher Härte, die einer Vorab-Quote unterliegen. Die verbleibenden Studienplätze werden unter Berücksichtigung der Note für den Hochschulzugang, vorhandener Wartezeiten und dem Ergebnis des Auswahlverfahrens der Hochschulen vergeben.

Studiengangspezifische Zulassungsvoraussetzungen

Es gibt darüber hinaus an der Hochschule Harz studiengangspezifische Zulassungsvoraussetzungen, die in der Zulassungsordnung der Studiengänge festgeschrieben sind. Für unsere internationalen Studiengänge International Business Studies und International Tourism Studies werden Sprachnachweise gefordert. Diese können in entsprechenden Eignungstests nachgewiesen werden, sofern Sie keinen anerkannten externen Sprachtest vorlegen können.

Zulassung zu einem Masterstudiengang

Möchten Sie sich für einen Masterstudiengang an der Hochschule Harz bewerben, müssen Sie einen Bachelorabschluss, ein Hochschuldiplom oder einen vergleichbaren Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie, eines Magisterstudienganges oder eines mit einer staatlichen oder kirchlichen Prüfung abgeschlossenen Studienganges nachweisen.  

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen (dualer ausbildungsintegrierter Studiengang, höheres Fachsemester, etc.) finden Sie hier.

Studiengänge auf einen Blick

Zulassungsfreie Bachelorstudiengänge

Studiengang

Studienbeginn

Regelstudienzeit

Standort

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

WiSe/SoSe

7 Semester

Wernigerode

Betriebswirtschaftslehre - duale Studienvariante (B.A.)

WiSe/SoSe

8 Semester

Wernigerode

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

Informatik (B.Sc.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

Smart Automation (B.Eng.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

Europäisches Verwaltungsmanagement (B.A.)

Wintersemester

7 Semester

Halberstadt

Verwaltungsökonomie (B.A.)

WiSe/SoSe

7 Semester

Halberstadt

Orientierungsstudium

WiSe/SoSe

-

-

Zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge

Studiengang

Studienbeginn

Regelstudienzeit

Standort

Medieninformatik (B.Sc.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

Öffentliche Verwaltung (B.A.)

WiSe/SoSe

7 Semester

Halberstadt

Öffentliche Verwaltung - duale Studienvariante (B.A.)

Wintersemester

7 Semester

Halberstadt

Verwaltungsökonomie - duale Studienvariante (B.A.)

Wintersemester

7 Semester

Halberstadt

Tourismusmanagement (B.A.)

WiSe/SoSe

7 Semester

Wernigerode

Tourismusmanagement - duale Studienvariante (B.A.)

WiSe/SoSe

8 Semester

Wernigerode

Wirtschaftspsychologie ( B.Sc.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

BWL/Dienstleistungsmanagement (B.A.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

International Business Studies (B.A.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

International Tourism Studies (B.A.)

Wintersemester

7 Semester

Wernigerode

Zulassungsfreie Masterstudiengänge

Studiengang

Studienbeginn

Regelstudienzeit

Standort

Public Management (berufsbegleitend Master of Arts)

Wintersemester

4 Semester

Halberstadt

Public Management (konsekutiv Master of Arts)

WiSe/SoSe

3 Semester

Halberstadt

Technisches Innovationsmanagement (M.Eng.)

WiSe/SoSe

3 oder 4 Semester

Wernigerode

Medien- und Spielekonzeption (Master of Arts)

WiSe/SoSe

3 oder 4 Semester

Wernigerode

Zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge

Studiengang

Studienbeginn

Regelstudienzeit

Standort

Tourism and Destination Development (Master of Arts)

Wintersemester

3 Semester

Wernigerode

Tourism and Destination Development - extended (Master of Arts)

Wintersemester

4 Semester

Wernigerode

Business Consulting (Master of Arts)

Sommersemester

3 Semester

Wernigerode

Business Consulting - extended (Master of Arts)

Wintersemester

4 Semester

Wernigerode

Konsumentenpsychologie und Marktforschung (Master of Science)

Sommersemester

3 Semester

Wernigerode

Konsumentenpsychologie und Marktforschung - extended (Master of Science)

Wintersemester

4 Semester

Wernigerode

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (Master of Arts)

WiSe/ SoSe

3 Semester

Wernigerode

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law - extended (Master of Arts)

Wintersemester

4 Semester

Wernigerode