20 Jahre Wirtschaftspsychologie Hochschule Harz

GWPs-Jahrestagung vom 08. bis 10. März 2018 in Wernigerode

Jubiläumskongress zu 20 Jahren Wirtschaftspsychologie

Einladung

Die Tagung steht unter dem Motto: "Jubiläumskongress: 20 Jahre Wirtschaftspsychologie". Nach 2003 ist die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie damit wieder zu Gast im Harz. Anlass ist das anstehende Jubiläum des Studiengangs in Wernigerode. Im Oktober 1998 wurden zum ersten Mal im deutschen Sprachraum Studierende in einem Studiengang der Wirtschaftspsychologie immatrikuliert - an der Hochschule Harz in Wernigerode.

Vom 08. bis 10.03.2018 wird sich die GWPs erneut im schönen Wernigerode versammeln. Die 22. Fachtagung der GWPs wird somit zum zweiten Mal im Harz zu Gast sein.

Mit dem Veranstaltungsort Wernigerode kehrt die Tagung an den Geburtsort der Wirtschaftspsychologie-Studiengänge zurück: Hier wurden zum Wintersemester 1998/99 die ersten Studierenden im deutschen Sprachraum in einem (Diplom-)Studiengang Wirtschaftspsychologie immatrikuliert. Und hier werden bis heute im Bachelorstudiengang "Wirtschaftspsychologie" und im Masterstudiengang "Konsumentenpsychologie und Marktforschung" Studierende in einem sehr erfolgreichen und durchgängig stark nachgefragten Studienkonzept ausgebildet.

Die Freundinnen und Freunde der Wirtschaftspsychologie wissen natürlich, dass wesentliche Anstöße zu dieser Konzeption von der damaligen Fachhochschule Nordostniedersachsen, insbesondere in der Person von Prof. Prof. h.c. ICB Dr. Ullrich Günther kamen. Man kann sicher zu Recht behaupten, dass die „Wiege der Wirtschaftspsychologie“ ebenso in Lüneburg wie in Wernigerode stand. Daher freuen wir uns, mit Prof. Dr. Ullrich Günther aus Lüneburg diesen wichtigen Impulsgeber und Initiator des Erfolgsmodells als Keynote-Speaker begrüßen zu können.

Auch über unsere weiteren Keynote-Redner freuen wir uns sehr: Prof. Dr. Dietrich Dörner aus Bamberg und Prof. Dr. Uwe Kanning aus Osnabrück. Das Jubiläum und der Rückblick sollen nur den äußeren Anlass bilden – freuen Sie sich auf interessante wissenschaftliche Vorträge und Poster, auf den wissenschaftlichen und persönlichen Austausch, auf das Kennenlernen und Wiedertreffen und nicht zuletzt auf Wernigerode, die Bunte Stadt am Harz.

Melden Sie sich hier zur Veranstaltung an.

Anmeldung und Tagungsgebühren

Die Gebühren für die Tagung liegen bei:
- 80 Euro für GWPs Mitglieder
- 90 Euro für Nicht Mitglieder
- 25 Euro für Studierende

Hinzu kommen - bei entsprechender Auswahl - Kosten für den Gesellschaftsabend am 9.3.2018 im HKK Wernigerode von 29 Euro.

Um sich zur Tagung anzumelden klicken Sie bitte hier.

Neuigkeiten zum Programm

Das vollständige Programm der GWPs-Jahrestagung steht nun fest. Neben dem Tagungsplan finden Sie eine Einzelübersicht über die Arbeitsgruppen und Workshops mit detaillierten Informationen. 

Beiträge

Der Call for Papers ist abgeschlossen, und die Benachrichtigungen über die Annahme der Beiträge werden verschickt. Wenn Sie hierzu noch Fragen haben, können Sie sich gerne unter der Adresse 20JahreWipsy@hs-harz.de bei uns melden.

Übernachtungsmöglichkeiten und Hotels

Eine Übersicht zu Übernachtungsmöglichkeiten in Wernigerode finden Sie hier.