Internationale Workshopreihe

Internationale Workshopreihe

Internationalität, Multikulturalismus und interkulturelle Kompetenzen; vielen von uns sind diese Worte im Alltag bereits begegnet, doch was verstehen wir eigentlich unter diesen Begriffen?

Seien Sie herzlich eingeladen Teil unserer Internationalen Workshopreihe zu werden und an verschiedenen Aktivitäten rund um Themen wie Interkultureller Austausch, Kunst & Kultur, und Internationale Beziehungen teilzunehmen!

Die Internationale Workshopreihe der Hochschule Harz schafft Momente der Begegnung zwischen Hochschulangehörigen (z.B. Mitarbeitende, Studierende etc.)  und Nachbarn (z.B. Anwohnende in Wernigerode und Halberstadt, Bekannte und Verwandte), bei denen alle Interessierten willkommen sind.

Im Zuge dessen bieten wir an drei Terminen eine vielseitige Mischung aus Inhalten und Themen an, sodass für jede und jeden etwas dabei ist. In einem offenen und zwanglosen Rahmen möchten wir allen Teilnehmenden die Möglichkeit geben, einander kennenzulernen, interkulturelle/internationale Erfahrungen auszutauschen, miteinander zu ausgewählten Themen zu diskutieren oder durch Vorträge und Übungen Neues zu lernen. Unser Ziel ist es dabei, die Gemeinschaft in Wernigerode und Halberstadt kontinuierlich zu fördern und Kontakte zu knüpfen, die das Miteinander zwischen Stadt- und Campusleben bereichern. Werden auch Sie Teil der Nachbarschafts-Workshops der Hochschule Harz!

Inhalt

In der Internationalen Workshopreihe…

  • …wird ein Überblick über interkulturelle Kompetenzen vermittelt und anhand von praktischen Übungen angewandt.
  • …werden verschiedene Perspektiven zum Thema interkulturelle & internationale Beziehungen beleuchtet.
  • …wird anhand von verschiedenen Schwerpunkten (z.B. Filmvorführungen, Ausstellungen, Gruppendiskussionen) gemeinschaftlich neues Wissen angeeignet und diskutiert.
  • …wird ein bereichernder und spannender Austausch zwischen Hochschulangehörigen und Nachbarn der HSH gefördert.

Ablauf

Die erste Workshopreihe fand im November 2021 statt. Die Kurstermine für 2022 werden dann auf dieser Seite hier veröffentlicht, sobald sie feststehen.

Teilnahme

Bei Interesse und Fragen zur Teilnahme an der Workshopreihe melden Sie sich jederzeit gerne bei Lena Hansen.

 

Die Veranstaltungen für die Internationale Workshopreihe werden im Rahmen des Drittmittelprojekts „WELCOME“ unter Leitung von Prof. Dr. Louisa Klemmer, Prorektorin für Studium, Lehre und Internationalisierung an der Hochschule Harz durchgeführt. WELCOME wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Rahmen des DAAD-Förderprogramms „HAW.International" (Modul A 2021-2022) gefördert. Das WELCOME-Projekt zielt u. a. darauf ab, die Internationalisierung an der Hochschule Harz mithilfe zielgerichteter Angebote für Hochschulangehörige voranzutreiben und die Willkommenskultur zu stärken.

Lena Hansen

Ansprechpartnerin Internationale Workshopreihe

Projektmitarbeiterin WELCOME
Tel +49 3943 659 158
Raum 2.020, Haus 2, Wernigerode