Aktuelles

Vom Wie zum Warum: Elf neue Studierende im berufsbegleitenden Bachelor BWL

Am 4. März 2017 starteten elf neue berufsbegleitend Studierende in den Bachelor BWL an der Hochschule Harz. Aus ihren beruflichen Fortbildungen wie Wirtschaftsfachwirt oder Technischer Betriebswirt wurden ihnen schon einige Leistungen angerechnet. Drei entschieden sich hingegen für das volle Studium vom ersten bis zum neunten Semester. Dass die letzte Schulstunde schon einige Zeit zurückliegt, bekamen die angehenden Bachelor am Samstag in ihrer ersten Unit zu spüren: Mathematik.

Diese erste, nicht ganz einfache Studienerfahrung konnten sie anschließend mit ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen und dem Studiengangsleiter Prof. Dr. Georg Westermann (im Bild rechts) anlässlich der Begrüßung teilen: an der Hochschule Harz traditionell im Senatssaal bei Schultüte und einem Glas Sekt.

"Aus Ihrer beruflichen Bildung wissen Sie, wie man etwas macht. In Ihrem Studium, Ihrer wissenschaftlichen Ausbildung wird es darum gehen, warum man etwas macht", gab er mit auf den Weg in die nächsten Semester. In 14 Tagen geht es für die Elf gleich weiter und dann heißt es wieder: Mathematik. Auf geht’s!

 

https://de-de.facebook.com/transferzentrumharz/

twitter.com/tz_harz