Zertifikatskurs Projektmanagement

Zertifikatskurs Projektmanagement

Gemeinsames Angebot der Hochschule Harz und Teutloff Technische Akademie gGmbH

 

23. – 26. November 2020, Salzgitter
und 30./ 31. Januar 2021, Wernigerode

 

Hier geht es zum Anmeldeformular

Projekte erfolgreich managen

Der Umfang der Arbeit an und in Projekten hat in vielen Unternehmen und Organisationen in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Entsprechend ist auch der Bedarf an gut ausgebildeten Projektmanagern gestiegen. Erfahrungen im Projektmanagement werden in vielen Führungspositionen vorausgesetzt und zählen auch im mittleren Management zu einer Schlüsselkompetenz im Lebenslauf. 

Mit der Teilnahme am Zertifikatskurs der Hochschule Harz und Teutloff Technische Akademie gGmbH erhalten Sie praxisnah die wesentlichen Grundlagen für ein effizientes Projektmanagement. Qualifizieren Sie sich für neue berufliche Herausforderungen oder legen Sie den Grundstein für ein berufsbegleitendes Studium.

Sie lernen:
•    Projekte professionell zu planen, umzusetzen und abzuschließen,
•    Methoden, Werkzeuge und Techniken des Projektmanagements an eigene Projekte anzupassen und
•    Kosten, Zeit und Leistungsumfang erfolgreich zu steuern. 
 

Ablauf und Inhalte

Die Weiterbildung beginnt mit einer viertägigen Schulung als Blockwoche zu grundlegenden Inhalten des Projektmanagements an der Teutloff Akademie in Salzgitter. Darauf aufbauend bearbeiten die Teilnehmenden eigenständig unter Betreuung der Dozentin eine Fallstudie zum Projektmanagement und wenden dabei das Erlernte an. Die Ergebnisse dieser Fallstudienbearbeitung werden in einem abschließenden Seminar an der Hochschule Harz in Wernigerode präsentiert und diskutiert. Diese Präsentation gilt gleichfalls als Prüfung für den Erhalt des Abschlusszertifikates.


Viertägige Blockwoche

Grundlagen des Projektmanagements
Projektdefinition- und organisation, Zielsystem, Stakeholderanalyse, Projektauftrag

Projektplanung I
Projektstrukturierung, Ablauf- und Terminplanung, Einsatzmittelmanagement

Projektplanung II, integrierte Projektsteuerung
Kostenplanung, Finanzmittelmanagement, Projektcontrolling und Trendanalysen, Berichtswesen, Risikomanagement

Projektabschluss, agiles Projektmanagement
formaler Projektabschluss, Abschlussbericht, Abschlusspräsentation, Exkurs: agiles Projektmanagement


Zweimonatige Selbstbearbeitung 
(Betreuung durch Dozentin während der Bearbeitungsphase)

Bearbeitung der Fallstudie
Eigenständige Ausarbeitung gemäß Aufgabenstellung; Einreichung des PSP und der Kostenplanung, Feedback durch Dozentin


Abschluss-Seminar

Präsentation und Diskussion der Fallstudie
Vorstellung der Fallstudie in Form einer Projektabschlusspräsentation mit Diskussion der Ergebnisse im Plenum

 

Abschluss und Anrechnung

Nach erfolgreicher Präsentation der Fallstudie erhält jeder Teilnehmende ein Hochschulzertifikat der Hochschule Harz. 
Das Zertifikat kann bei Aufnahme eines berufsbegleitenden Studiums in den Fächern Betriebswirtschaftslehre B.A. oder Wirtschaftsingenieurwesen B.Eng.​​​​​​​ mit 5 ECTS angerechnet werden. 

Download Flyer

Über die Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Aktuell absolvieren rund 300 Berufstätige ein berufsbegleitendes Bachelor-oder Master-Studium in den Fächern Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Harz. Die langjährig bewährte Kombination aus Selbstlernphasen und Präsenzveranstaltungen an maximal einem Wochenende im Monat machen das berufsbegleitende Studium besonders flexibel und familienfreundlich. 

Mehr...

Über Teutloff Technische Akademie gGmbH

...

Mehr...