GenerationenHochschule

GenerationenHochschule

Die nächste GenerationenHochschule findet am 28. September 2021 ab 17 Uhr im großen Hörsaal in Halberstadt und als YouTube Live-Stream statt.
 
Bitte Informationen beachten.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Lebenslanges Lernen hat sich an der Hochschule Harz zu einer festen Institution und zum echten Publikumsrenner entwickelt. Einmal monatlich jeweils an einem Dienstagnachmittag von 17 bis 19 Uhr öffnet die GenerationenHochschule auf dem Wernigeröder Campus ihre Pforten. Das vielseitige Angebot richtet sich an alle, die Interesse an Wissenschaft, aktuellen Themen und Weiterbildung haben. Für die Teilnahme sind weder spezifische Vorkenntnisse, noch spezielle Qualifikationen wie Abitur oder Hochschulabschluss notwendig.

Die Vorlesungen der GenerationenHochschule werden von Professorinnen und Professoren der Hochschule Harz oder anderen anerkannten Fachleuten gehalten. Jede Veranstaltung setzt sich mit einem neuen, interessanten Thema auseinander. Um flexibel auch auf hochaktuelle Entwicklungen reagieren zu können, finden daher im Rahmen der Reihe GenerationenHochschule aktuell bei Bedarf kurzfristig Spezialvorlesungen statt.

Wichtige Informationen zur nächste Vorlesung der GenerationenHochschule am 28.09.2021

Am Dienstag, dem 28.09.2021, um 17 Uhr findet die nächste Vorlesung der GenerationenHochschule im großen Hörsaal in Halberstadt und als YouTube Live-Stream statt. Tobias Schoo, Archäologe und Mitarbeiter des Städtischen Museum Halberstadt spricht über das Thema "Vom Harz in die Welt. Der mittelalterliche Glockengießer von Halberstadt und seine berühmte Werkstatt“.

Wir sind dankbar, die Vorlesung trotz der immer noch andauernden Corona-Pandemie durchführen zu können. Dies ist nur unter Einhaltung einiger Regeln möglich. Wir sind auf Ihre Mitarbeit angewiesen und freuen uns über ein rücksichtsvolles Miteinander. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Hinweise zur Durchführung unter besonderen Hygieneregeln:

  •  Der Einlass zur Veranstaltung ist nur mit einem Nachweis der „3G“ möglich (vollständige Impfung, Genesung oder negativer Corona-Test).
  •  Eine Anmeldung vorab über unsere Internetseite ist erforderlich (Sitzplätze sind reduziert verfügbar)
  •  In den Räumlichkeiten der Hochschule Harz gilt die Maskenpflicht (medizinische Mund-Nasen-Bedeckung).
  •  Am Sitzplatz unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern kann die Maske abgenommen werden.

Dem Live-Stream können Sie – ganz ohne Anmeldung – auf dem YouTube-Kanal der Hochschule Harz folgen: www.youtube.com/user/DieHochschuleHarz.


Veranstaltungen 2021

Datum Thema Referent
28.09.2021 Vom Harz in die Welt. Der mittelalterliche Glockengießer von Halberstadt und seine berühmte Werkstatt Tobias Schoo - Städtisches Museum Halberstadt

Video der letzten GenerationenHochschule – Juni 2021

Die GenerationenHochschule am 15. Juni 2021 befasste sich mit dem Thema „Wie schreibt man (Reise-)Bücher? Hinter den Kulissen einer Autorenwerkstatt“. Prof. Dr. André Niedostadek vom Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz und erfolgreicher Autor, z.B. von „Glücksorte im Harz“ gab in einer interaktiven Zoom-Vorlesung einen Einblick in die Welt des Buchschreibens. In seinem Vortrag erklärte er, wie seine erfolgreichen Bücher entstanden sind, was man beachten sollte auf dem Weg von der Idee zum fertigen Produkt und wie das Schreiben eines Reisebuchs in Zeiten von Corona gelingen kann.

Wer bei dieser Online-Vorlesung der GenerationenHochschule nicht dabei sein konnte, hat die Möglichkeit, sie hier noch einmal anzuschauen. Alle Veranstaltungen werden nachträglich auf dem YouTube Kanal der Hochschule Harz hochgeladen und veröffentlicht. Hier geht's zum YouTube-Video.


Rückblick 2020

Im Jahr 2020 startete die GenerationenHochschule erstmalig auch in verschiedenen Online-Formaten. Neben Zoom-Vorlesungen, bei welchen die Besucher in direkten Austausch mit den Referenten treten konnten, fanden auch Live-Übertragungen und hybride Veranstaltungen statt. Ein Highlight war die Septembervorlesung in Kooperation mit Engagement Global und der Stadt Wernigerode. Im Rahmen des ZUKUNFTSFORUMs kam der mehrfach ausgezeichnete Bestseller-Autor Christian Felber extra aus seiner Heimat Wien in den Harz angereist. Er sprach über das Thema "Wirtschaft neu denken - Erfolg lässt sich nicht (nur) am Geld messen". Die spannende Vorlesung ist weiterhin online und auf dieser Seite abrufbar. Auf dem YouTube Kanal der Hochschule Harz sind zudem weitere Vorlesungen aus dem Jahr 2020 zu finden.

Martina Richter

Event - Managerin

Dezernat Kommunikation und Marketing
Tel +49 3943 659 824
Room 6.209, Haus 6, Wernigerode