Maskottchen der Hochschule Harz auf der einer Seebrücke auf Rügen

Absolvente auf Abenteuerreise

Weltenbummlerin aus dem Harz

Sie macht sich auf den Weg, die Welt zu entdecken – das gelbe Maskottchen der Hochschule Harz ist in den vergangenen Wochen viel herumgekommen. Damit steht die kleine Ente auch für Weltoffenheit, Reiselust und Internationalität.

Wenn die Koffer gepackt werden, darf sie oftmals nicht fehlen: Gelb, entdeckungsfreudig und mit Absolventenhut hat sie beinahe die halbe Welt bereist. Die Gummi-Ente aus dem Harz quietschte schon vor Freude in Norwegen, Japan oder auch Australien. Ihr Glück – engagierte Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen sie mit auf ihre Reisen. Dabei posierte sie auf Motorrädern, am Meer oder in der Nähe von kuscheligen Koala-Bären.

Auf den Social-Media-Kanälen der Hochschule findet sich so mancher Urlaubsgruß aus aller Welt. Neben wichtigen Informationen zu Studiengängen und Interessantem aus der Hochschulwelt, die hier ebenfalls veröffentlicht werden, erfreuen sich Beiträge mit der Fernreisenden großer Beliebtheit. Damit ist der heimliche „Social-Media-Star“ der Hochschule Harz gleichzeitig Botschafterin für Weltoffenheit und Internationalität.

Viele Austauschstudierende haben die Ente im Gepäck, wenn sie ihr Auslandssemester antreten. Im Wintersemester 2021/22 werden 73 Studierende an einer Partnerhochschule, z.B. in den USA, Frankreich oder Norwegen studieren.

Das Fotoalbum wird also bald mit neuen Schnappschüssen gefüllt. Wer sich beteiligen möchte, kann gern Bilder der Absolvente senden an: onlineredaktion(at)hs-harz.de

Reisealbum

Zum nördlichsten Punkt Europas, dem Nordkap, wurde die Ente standesgemäß chauffiert.

Ente trifft Santa: In Rovaniemi, der Heimat des Weihnachtmanns, am nördlichen Polarkreis ist auch mitten im Sommer Weihnachten nicht weit.

Grenzgängerin: In natürlicher Umgebung direkt an der Grenze zwischen Russland und Norwegen.

Mit Meeresbrise auf der Insel Rügen.

Für ein kulturelles Highlight in Down Under sorgte das Opernhaus von Sydney.

Gipfelstürmerin - die Ente in den Alpen.

Grüße von der "Grünen Insel".

06.09.2021
Author: Mandy Ebers
Image author: © Hochschule Harz
Image rights: © Hochschule Harz

Topics:

Teilen: