Campus-Modell

Hochschule Harz im Kleinformat

Campus-Modell schafft Orientierung

Ab jetzt finden sich alle Hochschulbesucherinnen und -besucher noch besser zurecht auf dem „Campus der kurzen Wege“. Das Modell vom Campus im Maßstab 1:500 steht für alle Suchenden im Foyer der Rektoratsvilla zur Verfügung und schafft damit einen Überblick über den stetig wachsenden Standort in Wernigerode. Es ist für Rollstuhlfahrer unterfahrbar und kann durch Tastendruck beleuchtet werden, um die jeweiligen Orte leicht zu finden.

Zurechtfinden leicht gemacht

Rektor Prof. Dr. Folker Roland erklärt bei der Übergabe des Modells: „Wir haben immer wieder Besucher und Besucherinnen, die Unklarheiten haben, wo sie hingehen müssen, da wir derzeit keinen zentralen Eingang haben. Dieser wird zukünftig im Campus-Zentrum sein, das derzeit gebaut wird. Dennoch haben wir nach einer Lösung neben der Beschilderung gesucht. Hierzu eignet sich das neue Modell als tolles Mittel und sieht dazu optisch gut aus.“

Erstklassige Kooperation

Dank eines Projektes der Oskar-Kämmer-Schule Halberstadt in Kooperation mit dem KoBa Jobcenter LK Harz/Regionalstelle Quedlinburg kann man den idyllischen Campus nun auf einem Blick erfassen. Das Modell wurde erstellt von zehn branchenfremden Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die im Alter von 50 und 60 Jahren sind.

„Obwohl die Maßnahme auf Grund von Corona unterbrochen werden musste, hat die Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden sehr gut funktioniert", so Jens Bathge. Der Projektleiter für Neubauprojekte ergänzt: „Das Modell wurde stetig verbessert und Ideen von Seiten der Hochschule immer mit eingepflegt. Die Teilnehmenden haben die Herausforderungen wie das Arbeiten mit Holz und Elektrik gut gemeistert und das Modell insgesamt innerhalb von drei Monaten gebaut.“

Schauen Sie selbst vorbei und finden heraus, wo sich die Grillplätze, Büros der Fachbereiche oder auch die Bushaltestelle befinden!

22.09.2021
Author: Anna-Lena Schou
Image author: © Hochschule Harz
Image rights: © Hochschule Harz

Topics:

Teilen:

Jens Bathge

Projektleiter Neubauprojekte
Tel +49 3943 659 753
Room 6.109, Haus 6, Wernigerode