Drei gute Gründe für ein Studium an der Hochschule Harz...

1. Das innovative Studienangebot

Seit ihrer Gründung 1991 ist es der Hochschule Harz als kleine, dynamische Bildungseinrichtung immer wieder gelungen, Trends und Entwicklungen aufzugreifen und ihr Studienangebot am Interesse Studieninteressierter und an den Erfordernissen des Marktes auszurichten. Wir gehören zu den ersten Bildungseinrichtungen, die Tourismusmanagement, Wirtschaftspsychologie oder Medieninformatik auf akademischem Niveau entwickelten – seitdem haben viele nachgezogen, das „Original“ studiert man aber zumeist nur im Harz. Und auch heute haben wir mit gefragten dualen und berufsbegleitenden Angeboten wie dem Bachelor-Programm IT-Management – Verwaltungsinformatik den Finger am Puls der Zeit. Für Unentschlossene gibt es darüber hinaus das Orientierungsstudium, das in dieser Form einmalig in Mitteldeutschland ist. Wer „studieren probieren“ will, ist nicht auf einen Schwerpunkt festgelegt, sondern kann Module aus allen drei Fachbereichen testen – und profitiert zusätzlich vom begleiteten Training studienrelevanter Schlüsselkompetenzen.

2. Die Schönheit der Region

Der Harz und der Vorharz sind nicht umsonst seit 200 Jahren begehrte touristische Ziele, jährlich kommen über zwei Millionen Besucherinnen und Besucher. Bei uns kann man dort studieren, wo andere Urlaub machen. Ziele wie der Brocken, der Nationalpark Harz, die Stadtkerne von Wernigerode oder Quedlinburg sowie der Halberstädter Dom und Domschatz liegen nicht nur direkt vor der Tür, sondern es gibt auch eine Infrastruktur, die man in Kleinstädten sonst vermisst. Die besonderen Standorte – sei es Wernigerode oder Halberstadt – suchen nicht nur deutschlandweit ihresgleichen, sie geben dem Studium einen Anker und eine Bühne. Die intensive Vernetzung mit der Region stellt sicher, dass unsere Studierenden an praxisorientierten Projekten teilnehmen können, ihr Wissen in Unternehmen vor Ort anwenden und dort auch eine Zukunftsperspektive finden.

3. Die starke Identifikation mit der Hochschule

Unsere Studierenden sind nicht nur eine Nummer – die Professorinnen und Professoren kennen sie und die Mitarbeiter unterstützen sie aktiv, um alle Hürden zu meistern. Hoodies und Shirts mit dem Hochschullogo prägen das Campus- und Stadtbild – die Studierenden tragen sie begeistert, um ihr Zugehörigkeitsgefühl zu demonstrieren. In einer der zahlreichen Initiativen kann das Studentenleben außerhalb des Hörsaals frei gestaltet werden. Die Studienzeit gehört zu den spannendsten Abschnitten des Lebens – an der Hochschule Harz wird dafür der perfekte Rahmen geboten. Und nach einem erfolgreichen Abschluss sehen wir viele Absolventinnen und Absolventen bei unseren jährlichen Alumni-Treffen wieder.

25.06.2020
Author: Prof. Dr. Folker Roland
Image rights: © Hochschule Harz

Topics:

Teilen: