Neues über Biene Majas Schwestern

Erster digitaler Imkerworkshop

Zum ersten Mal präsentierte Imker Enrico Kretschmar die Campusbienen der Hochschule Harz live und in Farbe über seine Handykamera in einem Online-Seminar. Organisiert wurde der digitale Workshop von drei Studentinnen der Wirtschaftspsychologie – geplant war das so allerdings nicht: „Unsere Vorbereitungen waren schon fast abgeschlossen. Eigentlich sollte alles auf dem Blühstreifen hinter der Papierfabrik stattfinden, wo sich die Bienenstöcke befinden. Das mussten wir aufgrund der Corona-Situation jedoch absagen“, erzählt Kathrin Krambo.

Ganz nah dran an den Hochschulbienen

Trotz der alternativen Lösung und einigen anfänglichen Bedenken haben jedoch 15 Bieneninteressierte an dem Online-Workshop teilgenommen und verfolgten die interaktiven Vorträge der Studentinnen. „Selbst ich konnte noch viel neu erlerntes Wissen aus dem Workshop mitnehmen“, erzählt Kretschmar, der gemeinsam mit Hochschulmitarbeiterin Jeannette Israel-Schart den Praxispart übernommen hat. Virtuell haben sie allen Teilnehmern beste Aussichten auf die Bienenvölker verschafft, sodass man den fleißigen Insekten ohne Schutz ganz nahekommen konnte – vermutlich näher, als dem ein oder anderen sogar lieb gewesen wäre, da sich die Bienen zu verteidigen wissen. „Durch die Organisation des Seminars habe ich einen ganz anderen Blickwinkel auf unsere Bienen bekommen, die es defi nitiv zu schützen gilt“, sagt Studentin Leandra Knieling. Die 22-Jährige hat den Workshop sogar aus Frankfurt am Main durchführen können.

Das Feedback des ersten virtuellen Bienen-Seminars fällt durchweg positiv aus: „Wir waren überrascht, dass so ein guter Austausch stattgefunden hat und viele Fragen zur Biene und dem Zusammenleben mit dem Menschen gestellt wurden. Wir würden das Projekt in dieser Form jederzeit wieder so gestalten“, so Krambo, die das Online-Seminar aus ihrer bayrischen Heimat organisierte und die Bienen ins Herz geschlossen hat.

19.06.2020
Author: Eileen Demangé
Image rights: © Eileen Demangé

Topics:

Teilen:

Jeannette Israel-Schart

Rektorat
Tel +49 3943 659 823
Room 4.020, Haus 4, Wernigerode

Eileen Demange

Dezernat Kommunikation und Marketing
Tel +49 3943 659 848
Room 6.209, Haus 6, Wernigerode