Silver Clips

Silver Clips - wie wirken Alterspionier*innen?

Obwohl die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnik das Leben vieler Senior*innen deutlich erleichtern könnte, bestehen gerade in der älteren Generation nach wie vor große Hemmschwellen gegenüber der Nutzung derartiger Technik im Alltag. Zahlreiche Untersuchungen deuten darauf hin, dass die diesbezüglich bestehenden Ängste und Hemmungen insbesondere durch positive Rollenvorbilder abgebaut werden können, d.h. durch die vorbildhafte Nutzung von Technik durch andere Seniori*nnen.

Im Rahmen des Projekts „Silver Clips“ wurde untersucht, wie Senior*innen durch die geschickte Inszenierung altersgerechter Rollenvorbilder – der sogenannten Alterspioniere – zu mehr Techniknutzung im Alltag motiviert werden können. In der ersten Phase des Untersuchungsdesigns wurden mit Laiendarstellern kurze Videoclips – die „Silver Clips“ – produziert, die Mensch-Technik-Interaktionen in alltäglichen Situationen zeigen. Für die Generierung von Hypothesen zum Einfluss der Inszenierung von Rollenvorbildern auf die Technikakzeptanz bei Senior*innen, wurden die Clips im Rahmen der zweiten Phase in leitfadengestützte Interviews im Umfeld der vom BMBF geförderten kommunalen Senioren-Technik-Beratungsstellen in Halberstadt und Wanzleben-Börde eingebunden. Die Projektfinanzierung erfolgte mittels Crowdfunding über die erste deutschsprachige Wissenschafts-Crowdfunding-Plattform Sciencestarter.de. „Silver Clips“ wurde im Dezember 2013 mit dem Demografiepreis der Initiative „Wissenschaft im Dialog“ ausgezeichnet.

Sie wollen mehr über dieses Projekt erfahren?

Bei Interesse an den Ergebnissen des Silver Clips-Projekts stehen Ihnen die Projektleiterin, Prof. Dr. Birgit Apfelbaum, sowie das Team des Application Labs der Hochschule Harz jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Eine Auswahl an weiterführenden Downloads zum Projekt findet sich nachfolgend.

Projektteam: Prof. Dr. Birgit Apfelbaum, Thomas Schatz, Christian Reinboth und Julia Schäfer (Projekt), Uljana Klein (Fotos), Stephan Dittmann, Jennifer Kolz, Lauritz Brinkmann und Jan Severloh (Videos)

Downloads zum Projekt

Projektdaten

Laufzeit: 2013 - 2015
Förderung: Crowdfunding
Plattform: Sciencestarter.de

 

Wichtigste Crowdfunder*innen

 

- TECLA e.V.
- Kurt Hacker
- Klaus Jacobs
- Dr. Christopher Kyba
- Prof. Dr. Dirk Fischbach

 

Projektwebseite

 

http://www.silver-clips.de

Prof. Dr. Birgit Apfelbaum

Projektleiterin
Tel +49 3943 659 435 Fax +49 3943 659 5435 -5435 Raum D213, Haus D, Halberstadt
Sprechzeiten nach Vereinbarung per E-Mail