Ihr Weg zum vollständigen, leistungsabhängigen BAföG-Antrag

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die BAföG-Beauftragte des Fachbereichs Automatisierung und Informatik Prof. Dr. Tilla Schade in Zusammenarbeit mit dem Dezernat für studentische Angelegenheiten nur für Punkt 3 zuständig ist (Förderung ab dem 4. Fachsemester). Bei allen anderen Themen ist das Studentenwerk Magdeburg (BAföG-Amt) der richtige Ansprechpartner.


  • Sie möchten einen Erst- oder Wiederholungsantrag stellen

Bitte füllen Sie Formblatt 1 (Antrag auf BAföG ) und für jeden Elternteil Formblatt 3 (Einkommenserklärung des Ehe- oder Lebenspartners bzw. der Eltern) aus.

Ansprechpartner: Studentenwerk Magdeburg

  • Sie sind verheiratet

Bitte füllen Sie Formblatt 3 ebenfalls für Ihre Ehepartnerin bzw. Ihren Ehepartner aus.

Ansprechpartner: Studentenwerk Magdeburg

  • Sie möchten Förderung ab dem 4. Fachsemester beantragen

Das dafür vorgesehene Formblatt 5, welches den zu erbringenden Leistungsnachweis darstellt, erhalten Sie über die studiengangsbezogenen Ansprechpartnerinnen im Dezernat für studentische Angelegenheiten. Die Anzahl der zu erreichenden Credits nach dem 4., 5. und 6. Fachsemester (Beschluss des Fachbereichsrates Automatisierung und Informatik) finden Sie im Formblatt 5.

Ansprechpartner: Dezernat für studentische Angelegenheiten / Prof. Dr. Tilla Schade (BAföG-Beauftragte)

  • Sie haben eigene Kinder unter 10 Jahren

Dann können Sie den Kinderbetreuungszuschlag für ein oder mehrere Kinder unter 10 Jahren beantragen. Bitte füllen Sie Anlage 2 zu Formblatt 1 aus.

Ansprechpartner: Studentenwerk Magdeburg

  • Sie besitzen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit

Bitte füllen Sie Formblatt 4 (Zusatzblatt für Ausländer) aus.

Ansprechpartner: Studentenwerk Magdeburg

Prof. Dr. Tilla Schade

BAföG-Beauftragte des Fachbereichs Automatisierung und Informatik

FB Automatisierung und Informatik
Tel +49 3943 659 337
Raum 2.402, Haus 2, Wernigerode
Sprechzeiten Online-Sprechstunde nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail