"Nicht behindert zu sein, ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann!"



Richard von Weizsäcker

Studieren mit Behinderung

Die Hochschule Harz möchte ein Studium für alle Studierenden mit Behinderung ermöglichen und dieses so angenehm wie möglich gestalten. Der Zugang zur Hochschule wird erleichtert durch kurze Wege und behindertengerechte Wohnungen, welche vom Studentenwerk Magdeburg bereitgestellt werden. Alle Seminarräume sind gut mit dem Fahrstuhl zu erreichen und auch die Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Hochschulnähe.


Um Barrieren zu überwinden und das Studium zu erleichtern, steht die Beauftragte für die Angelegenheiten behinderter Hochschulangehöriger, Regina Bernhardt zur Verfügung. Sie begleitet Sie und beantwortet Fragen, wie beispielsweise: "Wie bekomme ich einen Studienplatz?", "Wie strukturiere ich mein Studium?","Wie beantrage ich den Nachteilsausgleich in Prüfungen?" oder "Wo kann ich wohnen?".



Schwerbehindertenvertretung

Teilhabe für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen

Die Schwerbehindertenvertretung hat die Eingliederung schwerbehinderter Menschen in die Dienststelle zu fördern, die Interessen der Schwerbehinderten in der Dienststelle zu vertreten und ihnen beratend zur Seite zustehen.

Sie hat darüber zu wachen, dass die zugunsten der Schwerbehinderten geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsanordnungen durchgeführt, insbesondere auch die dem Arbeitgeber nach SGB lX obliegenden Verpflichtungen erfüllt werden.

Die Schwerbehindertenvertretung nimmt Anregungen und Beschwerden von Schwerbehinderten entgegen und berät vertraulich. Sie verhandelt mit dem Arbeigeber bei berechtigten Anregungen und Beschwerden.

Sie kann Beschäftigte bei Anträgen an die Versorgungsverwaltung auf Feststellung des Vorliegens einer Behinderung und ihres Grades sowie der Schwerbehinderteneigenschaft sowie bei Anträgen auf Gleichstellung an das Arbeitsamt unterstützen.

Regina Bernhardt

Behindertenbeauftragte

Sprachenzentrum
Tel +49 3943 659 166 Fax +49 3943 659 5166 -5166 Raum 9.336, Haus 9, Wernigerode
Sprechzeiten Dienstag 13:00 - 13:30 und nach Vereinbarung

Martina Voigt

Schwerbehindertenvertretung

Vertrauensperson
Tel +49 3943 659 421 Fax +49 3943 659 5421 -5421 Raum S210, Haus S, Halberstadt
Sprechzeiten nach Vereinbarung