StuRa-Infoletter

Der wöchentliche Infoletter wird durch den StuRa erstellt und jeden Sonntag verschickt.

Auf Grund der vorlesungsfreien zeit wird der Infoletter zur Zeit unregelmäßiger versendet – Beiträge könnt ihr trotzdem immer an uns senden. Wir teilen euch dann mit, wann euer Beitrag veröffentlicht werden kann.

Wenn ihr etwas im Infoletter veröffentlichen wollt, sendet uns euren Beitrag (Deutsch und Englisch!) bitte per Email an: infoletter(at)hs-harz.de.

Sendet uns alle Beiträge immer in Deutsch und Englisch!
Sollte euch euer Beitrag nur auf Deutsch sinnvoll erscheinen, bitten wir trotzdem im Englischen um eine kurze englische Zusammenfassung mit einer Anmerkung, dass zum Beispiel die Umfrage nur in Deutsch zur Verfügung steht oder für die HiWi-Stelle Deutschkenntnisse nötig sind.

Denkt bitte auch an die Überschriften (DE & ENG).

Redaktionsschluss ist immer Donnerstagabend um 22.00 Uhr. Alle später eingesendeten Beiträge werden erst in der Folgewoche veröffentlicht.


Infoletter via Telegram

Der Infoletter ist nun auch via Telegram-Channel zu erhalten.

Einfach den Channel abonnieren und immer sonntags direkt im Messenger lesen:
Der Link ist im Infoletter zu finden und hier nach Login.


Beispielhafter Beitrag für den Infoletter

Wir veröffentlichen hochschulinterne Umfragen und HiWi-Jobs, jedoch keine externen Jobanzeigen. Diese können wir jedoch an das schwarze Brett in Stud.IP schreiben. Dafür bitte auch eine Mail an infoletter@hs-harz.de
Nachfolgend einmal, was wir von dir benötigen, um deinen Beitrag zu veröffentlichen:

 

Kurze, knackige und ansprechende Überschrift
 

Beschreibender Text, am Besten mit Absätzen so gegliedert, dass er einfach zu lesen ist und die wichtigen Informationen schnell zu erfassen.

Daten können zum Beispiel "fett" gedruckt werden, so dass diese besser ersichtlich sind.
Von weiteren Formatierungen bitten wir abzusehen (z.B. Unterstreichungen und kursiv). Auch andere Schriftarten werden wir nicht übernehmen, ebensowenig farbliche Akzente. Einzig die Überschriften werden in rot und "fett" hervorgehoben.

Vergesst bei Umfragen nicht die Links und wenn ihr kontaktiert werden möchtet denkt bitte auch an einen Ansprechpartner.

 

Short, crisp and appealing headline

Descriptive text, preferably organized with paragraphs in a way that makes it easy to read and quickly grasp the important information. If your contribution is about an german-only survey or for the job posting german language skills are needed just tell the english-speaking-people with a small english summary and a note.

Dates, for example, can be "bolded" so that it is easier to see.
Please refrain from other formatting (e.g., underlining and italics). We will also not adopt other fonts, nor color accents. Only the headlines will be highlighted in red and "bold".

Don't forget the links for surveys and if you want to be contacted please think of a contact person.