Zur Person:


Studierte Betriebswirtschaft und spezialisierte sich im Rahmen des Studiums auf die Gebiete Personal-, Veränderungsmanagement, Marketing, Marktforschung  und Wirtschaftsrecht und hat bereits Erfahrungen in verschiedenen Hotelgesellschaften unter anderem bei Steigenberger, Dorint und Hilton sammeln können und war zuletzt (2005-2008) als Schulungsleiterin für das Hilton Cologne und im Anschluss für beide Hilton Häuser in Mainz tätig.


Seit 2008 Dozentin für Tourismus- und Hotelmanagement an der Hochschule Harz.


 

Schwerpunkte in der Lehre


Schwerpunkte in der Lehre bilden Veranstaltungen im Bereich des Hotelmanagements. So werden den Studierenden Kenntnisse über die aktuellen Strukturen und Entwicklungen des Hotelmarktes vermittelt. Trends in der Hotellerie und Themenschwerpunkte wie Nachhaltigkeit, Hotelkonzepte und Kennzahlenanalysen werden im Rahmen von Seminaren und Übungen mit den Studierenden gemeinsam erarbeitet.

Die Anwendung von geeigneten Planspielen, Fallstudien und hotelspezifischen Projekten stärken dabei die Handlungskompetenzen der Studierenden und fördern unter anderem die Entwicklung sozialer Kompetenzen.


 

Fokus und Inhalte der Lehrveranstaltungen


Inhalte der Lehrveranstaltung Hotelmanagement I sind u.a.:


  • Betreiberformen
  • Hotelkooperationen
  • Franchising in der Hotellerie
  • Qualitätsmanagement
  • Nachhaltigkeit
  • Trends in der Hotellerie
  • aktuelle Trends und Konzepte im F&B

Inhalte der Lehrveranstaltung Hotelmanagement III:


  • Kalkulation von Beherbergungs- und Bewirtungsleistungen
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Kennzahlenanalyse
  • Anwendung der theoretisch vermittelten Lerninhalte in einem praxisorientierten Planspiel: "CesimHospitality"

 Inhalte der Lehrveranstaltung Hotelreservierungssysteme:


  • Überblick und Einführung in die Informations- und Kommunikationstechnologien in der Hotellerie
  • praktische Einführung und Anwendung mit dem Hotelreservierungssystem: Micros Fidelio

 

 

Weitere Informationen:

zur Zeit keine

Ines Karnath

FB Wirtschaftswissenschaften
Tel +49 3943 659 206 Fax +49 3943 659 5206 -5206 Raum 2.127, Haus 2, Wernigerode
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung