Lehre

Modul (BFO) B2B-Management im Studiengang BWL (BA)

Der Handel und die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen (Business-to-Business)unterlag in den letzten Jahren einem starken Wandel. Die Globalisierung der Waren- und Kapitalströme einerseits und der Siegeszug der Informations- und Kommunikationstechnologien andererseits stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Internet-, Intranet- und Extranetanwendungen sowie virtuelle Marktplätze sind das technologische Umfeld, in dem sich die Unternehmen neu positionieren müssen. Weiterhing sind Online-Marketing und eCommerce Themen von strategischer Bedeutung. Elektonisch gestützter weltweiter Einkauf- und Verkauf wird heute auch für kleine Unternehmen zur Notwendigkeit. Dabei kommt zunehmend ERP(Enterprise Resource Planning)-Software zum Einsatz wie SAP R/3 bzw. MySAP.com. Die geschilderte Umbruchsituation macht es für viele Unternehmen notwendig, das eigene Vorgehen auf den Absatz- und Beschaffungsmärkten neu zu gestalten. Im Rahmen dieses Gestaltungsprozesses ergeben sich für Hochschulabsolventen, die über das entsprechende konzeptionelle Rüstzeug verfügen, attraktive Berufschancen. Vor diesem Hintergrund ist B2B-Berufsfeldorientierung konzipiert. Das Besondere an dieser Vertiefungsrichtung ist, dass sie Marketing-, Beschaffungs- und Softwarekompetenz vereint. Die gemeinsame Klammer ist die Gestaltung von Geschäftsbeziehungen. Dabei kann es sich sowohl um Absatz- als auch um Beschaffungsbeziehungen handeln. Das moderne Marketingkonzept hat sich ohnehin längst von seiner Produktorientierung gelöst und stellt die Beziehungen zu den Kunden in den Vordergrund (Beziehungsmarketing, 1:1-Marketing). Zentraler Bestandteil dieser Berufsfeldoriertierung sind drei Elemente: · Business-to-Business-Marketing · Beschaffungsmanagement · B2B mit SAP R/3 Die Berufsfeldorientierung B2B-Management bietet eine ausgewogene Mischung aus Vorlesungen, Übungen, Hausarbeitsseminaren, Computerpraktika, Planspielen und Praxisprojekten. Dies ermöglicht neben der Vermittlung der Lehrinhalte eine Vorbereitung auf Diplomarbeit, zweites Praxissemester und Bufseinstieg. Abgerundet wird das Angebot durch Wahlpflichtfächer. Diese Veranstaltungen sind i.d.R. konkrete Projekte, in denen das erworbene Wissen praktisch umgesetzt wird. Die Berufsfeldorientierung (BFO) B2B-Management ist ein Modul der Berufsfelder "Marketing" und "Supply Chain Management".

Standort- und Event

Aufgrund des sich verschärfenden Wettbewerbs wenden Standorte (z.B. Städte, Regionen, Bundesländer oder Nationen) zunehmend moderne Managementmethoden an. Das Standortmanagement dient dem primären Ziel, die Attraktivität eines Territoriums zu erhöhen, um Investoren, Touristen oder Einwohner anzuziehen. Vor diesem Hintergrund ist das Berufsfeld in drei Berufsfeldorientierungen (BFO) eingeteilt, die die Perspektiven unterschiedlicher Zielgruppen widerspiegeln. Die BFO Eventmanagement reflektiert die Erkenntnis, dass Events von fundamentaler Bedeutung für die Gewinnung von Besuchern in einer Region sind. Im Rahmen der BFO Standortmarketing geht es um die Frage, wie der Standort vermarktet werden kann, um Unternehmen als Investoren zu gewinnen. Urban-Management komplettiert schließlich die Berufsfeldorientierungen und thematisiert die Gewinnung von Konsumenten als "Shopper" in den städtischen Einkaufsbereichen. Das Berufsfeld Standortmanagement vermittelt Fähigkeiten und Kenntnisse, die die Absolventen für eine Reihe von potentiellen Arbeitgebern qualifizieren:

  •  Beratungsunternehmen für Standortmanagement
  • Organisationen mit standortbezogenen Aufgaben: z.B.: IHK's, Wirtschaftsfördergesellschaften, Landgesellschaften - Stadtmarketing und City-Management Organisationen
  • Staatliche Organe wie Ministerien und Verwaltungen
  • Filialunternehmen, die häufig Standortentscheidungen treffen müssen (z.B. Einzelhandel, Banken)

Hinweise für die Wahl von Prof. Dr. Manschwetus als Erstbetreuer der Bachelorarbeit:

Als Erstbetreuer komme ich für Sie in Frage, wenn Sie... - ein Marketingthema behandeln, das in mein Forschungsgebiet fällt - und eine Vertiefungsrichtung bei mir besucht haben. Vorgehensweise bei der Wahl von Prof. Dr. Manschwetus als Erstbetreuer: Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu mir auf. Wenn Sie von mir eine Zusage erhalten, tragen Sie sich bitte bei StudIP ein. Ich habe dort eine "Veranstaltung" mit dem Namen "Bachelorarbeit" angelegt. Sie benötigen dazu ein Passwort, dass ich Ihnen dann geben werde.

 

 

Themen betreuter Abschlußarbeiten

In Kooperation u.a. mit: Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis.

  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.
  • Integer vel urna a arcu porta scelerisque sit amet vel diam. Nunc ultricies ultrices convallis. Suspendisse ante dui, mollis convallis tristique a, porttitor vitae tellus.

»Selbst ein Haufen Bücher ersetzt nicht einen guten Lehrer« Chinesisches Sprichwort