Bücher und Buchbeiträge


Grundzüge des Beihilfe- und Vergaberechts – unter besonderer Berücksichtigung der Vergaberechtsreform 2016, DVP 2017, S. 47-54


Normbefolgung zwischen Gebot, Anreiz und Anstoß. Ein Beitrag zur Nudging-Diskussion, apf 2017, S. 65-69


Empathie und Evidenz: Erfahrungen mit evidenzbasiertem Lehren und Lernen – eine Selbstbetrachtung, Jahrbuch für Rechtsdidaktik 2016, Berlin 2017, S. 75-90


Kommunale Daseinsvorsorge im Spannungsfeld zwischen Vergaberecht und Beihilfeverbot, in: Niedostadek, André (Hrsg.), Wirtschaftsrecht und Verwaltungspraxis, Berlin 2017, S. 143-172


Wirkungsorientierte Verwaltungssteuerung durch E-Government-Gesetze in Deutschland, in: Stember, Jürgen/ Eixelsberger, Wolfgang/ Spichinger, Andreas (Hrsg.), Wirkungen von E-Government, Impulse für eine wirkungsgesteuerte und technikinduzierte Verwaltungsreform, Wiesbaden 2018, S. 181-206


Der ePersonalausweis als Türöffner in der elektronischen Verwaltung, Praxisreport, Zeitschrift des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften, 01/2016, S.23 .


Vergaberecht 4.0, Öffentliche Auftragsvergabe leicht(er) gemacht! Praxisreport, Zeitschrift des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften, 02/2016, S.4-5


Überlegungen zu den normativen Infrastrukturen der  Wissensgesellschaft, in: Stember, Jürgen/ Grieger, Rainer (Hrsg.), Wissensmanagement in öffentlichen Verwaltungen. Neue Rahmenbedingungen, Instrumente und Pilotprojekte zur Bewältigung des demographischen Wandlungsprozesses, Berlin 2015, S. 251 - 278  


Recht, Ökonomie, Verwaltungsreform: Das Studiengangprofil des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften an der Hochschule Harz, apf 2015, S. 44 - 48


E-Government als Herausforderung für die deutsche Gesetzgebung, in: Stember, Jürgen (Hrsg.), IT-orientierte Verwaltungsentwicklung, Berlin 2014, S. 155 - 183  


Kommunale Haushaltskonsolidierung als Herausforderung für die Kommunalaufsicht, in: Weiß, Jens (Hrsg.), Strategische Haushaltkonsolidierung in Kommunen, Wiesbaden 2014, S. 39 - 57


Kontinuität und Wandel. Rousseaus Gesellschaftskritik in den ‚Bekenntnissen‘, in: Niedostadek, Andrè (Hrsg.), Jean-Jacques Rousseau. Notizen zu einem Querkopf, Hamburg 2013, S. 41 ff. 


Open Governement – Open Data. Potentiale und Handlungsoptionen, in: Stember, Jürgen/ Habbel, Franz-Reinhard (Hrsg.), Wissenstransfer zwischen Hochschule und Kommunen, S.81-102, Berlin 2013 


Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt, Kommentar, bearb. mit Claudia Schürmeier; 48. Lieferung, Juli 2013, Berlin 1994 - 2014


24.Bericht der Arbeitsgruppe „Verwaltungs- und Kommunalreform“ (WS 2012/2013), mit dem Schwerpunktthema: Zum Stand der Einbeziehung der Kommunen in die E- Government-Gesetzgebung des Bundes und er Länder, März 2013 


25.Bericht der Arbeitsgruppe „Verwaltungs- und Kommunalreform“ (SS 2013), mit dem Schwerpunktthema: Stadtentwicklung in Zeiten des demographischen Wandels – zur Gleichzeitigkeit von Schrumpfung und Wachstum, September 2013 


Rechtliche Rahmenbedingungen für Kooperation im E-Government, in: Eixelsberger, Wolfgang/ Stember, Jürgen (Hrsg.), E-Government – Zwischen Partizipation und Kooperation, Wien, New York 2012, S. 51 - 70 


22.Bericht der Arbeitsgruppe „Verwaltungs- und Kommunalreform“ (WS 2011/2012), mit dem Schwerpunktthema: Eingemeindungsverträge zwischen Verbindlichkeit und einvernehmlicher Änderung, März 2012 


23.Bericht der Arbeitsgruppe „Verwaltungs- und Kommunalreform“ (SS 2012), mit dem Schwerpunktthema: Rechtliche Rahmenbedingungen für die Anwendung von ePA und DE-Mail in den Kommunen, September 2012 


Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen, Hrsg., Ostbevern 2012 


Datenschutzrechtliche Anforderungen im Gesundheitswesen unter besonderer Berücksichtigung der ambulanten Pflege und Betreuung, in: Beck (Hrsg.), Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen, Ostbevern 2012, S. 15 - 41 


Gesundheits- und Sozialdatenschutz – Zur Abgrenzung zwischen SGB und Vertragsdatenschutz nach § 28 BDSG, in: Beck (Hrsg.), Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen, Ostbevern 2012, S. 43 - 60 


Regelungsbereiche des Wohn- und Betreuungsvertragsgesetzes (WBVG) unter besonderer Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Gefährdungslagen, in: Beck (Hrsg.), Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen, Ostbevern 2012, S. 113 - 126


Schrumpfende Städte als Herausforderung für die öffentliche Verwaltung, in: Stember/Eixelsberger (Hrsg.), Verwaltung im Wandel. Neue Anforderungen des modernen Verwaltungsmanagements in Mitteleuropa, Berlin, 2010, S. 338 ff.


Der Schutz von Sozialdaten in der ambulanten Pflege, in: Beck (Hrsg.) Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft, Ostbevern 2010, S. 157 ff.


Cloud Computing zwischen Markt und Recht, in: Beck (Hrsg.) Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft, Ostbevern 2010, S. 95 ff.


Public Shared Service Center, in: Beck (Hrsg.) Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft, Ostbevern 2010, S. 79 ff.


Rechtspflichten und Rechtsrisiken bei Webstatistiken, in: Beck (Hrsg.) Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft, Ostbevern 2010, 19 ff.


Datenschutz auf dem Prüfstand, in: Beck (Hrsg.) Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft, Ostbevern 2010, S. 13 ff.


Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft (Hrsg.), Ostbevern 2010


Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt, Kommentar, bearb. mit Uwe Lübking; 1.- 40. Lieferung, Berlin 1994 - 2010


Datenschutzrecht. Grundlagen und Herausforderungen (Hrsg.), Ostbevern 2009


Grundlagen, in: Beck (Hrsg.), Datenschutzrecht. Grundlagen und Herausforderungen, a.a.O., S. 11 ff.


Ambient Assisted Living (AAL), in: Beck (Hrsg.), Datenschutzrecht. Grundlagen und Herausforderungen, a.a.O., S. 125 ff.


Rechtsfragen der Telemedizin, in: Beck (Hrsg.), Datenschutzrecht. Grundlagen und Herausforderungen, S. 139 ff.


Aufgaben und Struktur des Einheitlichen Ansprechpartners nach der EU-Dienstleistungsrichtlinie, in: Göbel/Stember (Hrsg.), Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie, Tagungsband zur 1. Informationsveranstaltung des Landes Sachsen-Anhalt am 3.12.2008 am Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Ostbevern 2009


Elemente einer zeitgemäßen Personalentwicklung im öffentlichen Dienst, in: Rotzsch/Stember (Hrsg.), Die Zukunft des Personalmanagements im öffentlichen Dienst


Verwaltungswissenschaften – Aktuelle Schwerpunkte und Herausforderungen, Berlin 2008, Hrsg. mit Jürgen Stember


Grundfragen der elektronischen Aufbewahrung, in: Beck/Stember (Hrsg.), Verwaltungswissenschaften – Aktuelle Schwerpunkte und Herausforderungen, Berlin 2008, S. 107 ff


Verwaltungswissenschaften. Aktuelle Probleme und Herausforderungen, in: Beck/Stember (Hrsg.), Verwaltungswissenschaften – Aktuelle Schwerpunkte und Herausforderungen, Berlin 2008, S. 15 ff. mit Jürgen Stember


Neue Chancen und alte Risiken für Public Private Partnerships, in: Grimberg/Stember/Knödler (Hrsg.), Verwaltungen in der Schuldenfalle. Strategien und Instrumente zur Haushaltskonsolidierung, Ostbevern 2007, S. 97 ff.


E-Government in Forschung und Praxis, Ostbevern 2007, Hrsg. mit Hardy Pundt, Jürgen Stember und Hermann Strack


Zur Leistungsfähigkeit von Verwaltungsportalen, in: Beck/Pundt/Stember/Strack (Hrsg.), E-Government in Forschung und Praxis, Ostbevern 2007, S. 325 ff., mit Anne Deon


Forschungsausrichtung und bisherige Ergebnisse des Projekts „Rechtsgrundlagen der E-Verwaltung“, in: Beck/Pundt/Stember/Strack (Hrsg.), E-Government in Forschung und Praxis, Ostbevern 2007, S. 293 ff.


Aktuelle E-Government-Initiativen in Deutschland, in: Beck/Pundt/Stember/Strack (Hrsg.), E-Government in Forschung und Praxis, Ostbevern 2007, S. 45 ff.


Verwaltungsmodernisierung zwischen Technik und Recht, Ostbevern 2006 Verlauf und Schwerpunkte der Kommunal- und Verwaltungsreform in Sachsen-Anhalt (1990 – 2005), Ostbevern 2006


Rechtsfragen der elektronischen Verwaltung, in: Stember/ Pundt (Hrsg.), E-Government und die Zukunft der öffentlichen Verwaltung, Ostbevern 2005, S. 109 ff.


Rechtliche Rahmenbedingungen für Public Private Partnerships, in: Stember (Hrsg.), Public Private Partnerships, Zukunftsmodelle für öffentliche Verwaltungen, Ostbevern 2005, S. 54 ff.


Kommunalreform und kein Ende? LKV 2005, S. 473 ff.


Die kommunalrechtliche Experimentierklausel als Reforminstrument, mit Claudia Schürmeier, LKV 2004, 488 ff.


Buchbesprechung (Wiegand/Grimberg, Gemeindeordnung Sachsen-Anhalt, 3. Aufl., München 2003), LKV 2004, 312


Vom Nutzen der Mediation in der Kommunalreform, mit Christian Roschmann, LKV 2002, 62 ff.


Zur Lage der Verwaltungsgemeinschaften in Sachsen-Anhalt, LKV 1996, 46 ff.


Bestellung und Aufgaben der Beigeordneten in Sachsen-Anhalt, LKV 1994, 393 ff.


Unrechtsbegründung und Vorfeldkriminalisierung. Zum Problem der Unrechtsbegründung im Bereich vorverlegter Strafbarkeit, erörtert unter besonderer Berücksichtigung der Deliktstatbestände des politischen Strafrechts, Berlin 1992


Gerechte Geldstrafe statt konfiskatorischer Vermögenssanktionen, mit Michael Köhler, JZ 1991, 797 ff.


Vorträge, Tagungen, Seminare

Möglichkeiten von Open-Government/digitaler Verwaltung, Vortrag, Moderation des Workshops 1, 10. Praxismesse Halberstadt, Wissenstransfer zwischen Kommunen und Hochschulen, 05.Juni 2013, Hochschule Harz, Halberstadt


Überblick zu den Verwaltungsstrukturreformen in deutschen Flächenstaaten, Impulsreferat vor der Enquete-Kommission „Öffentliche Verwaltung konsequent voranbringen – bürgernah und zukunftsfähig gestalten“, 19.April 2013, Landtag von Sachsen-Anhalt


Local Self-Government in Germany, dreitägige Lehrveranstaltung an der Central University of Technology in Bloemfontein (Südafrika), anlässlich des Dozentenaustausches am 09. – 14.September 2013


E-Government und Neue Medien in der Kommunalverwaltung, Leitung des ganztägigen Seminars der sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik Sachsen-Anhalt e.V., 31.März 2012, Kongresszentrum Wernigerode


Sozialdatenschutz in der ambulanten Pflege, Nachwuchswissenschaftliches Kolloquium mit Nachwuchsforscherinnen, Studierenden und Hochschullehrern des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften, Hochschule Harz, Halberstadt, 16.Mai 2012


Spielräume für die Anpassung von Gebietsänderungsvereinbarungen, Workschop mit Dieter Krone, Projektwoche der Hochschule Harz, 30.Mai 2012, Konferenzraum


Regierung und Verwaltung in der Karikatur, Vortrag mit Jürgen Stember und Manfred Miller, Tag der offenen Tür, Alumni-Treffen, Hochschule Harz, Halberstadt, 09.Juni 2012


Einige Thesen zur Ortschaftsverfassung in den Städten und Gemeinden des Landes Sachsen-Anhalt, Impulsreferat, Kommunalpolitischer Workshop mit (Ober- ) Bürgermeistern, Ortsbürgermeistern, Vertretern des Ministeriums des Innern und der Kommunalaufsicht des Harzkreises, Thema „Gelebte Ortschaftsverfassung der Städte und Gemeinden im Landkreis Harz“, Veranstaltung der Stadt Halberstadt und der Hochschule Harz, Fachbereich Verwaltungswissenschaften, 03.Dezember 2012, Rathaus der Stadt Halberstadt


07.12.2010 TECLA-Workshop „Digitaler Stift“, Diskussion mit Netzwerkpartnern u.a. zum Rechtsrahmen für AAL-Technologien, Hochschule Harz, Wernigerode


24.11.2010 Der neue Personalausweis. Rechtliche Rahmenbedingungen, Vortrag Workshop „Der neue Personalausweis – Potenziale und Perspektiven“, Hochschule Harz, Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Halberstadt


23.11.2010 TECLA ZIM-NEMO, Kick-Off-Workshop mit Netzwerkpartnern Hochschule Harz, Wernigerode


11.11.2010 Referat zu den angemessenen Kosten der Unterkunft gem. § 22 SGB II, Vortrag vor den Geschäftsführern der kommunalen Wohnungsgenossenschaften des Harzkreises, Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft, Wernigerode


13.11.2009 Verflechtungsbeziehungen der Stadt Aschersleben mit den Umlandgemeinden, Kick-Off-Veranstaltung mit Amtsleitern, Ascherleben


29.09.2009 Schutz von Sozialdaten im Bereich der ambulanten Pflege, Vortrag, Workshop „Technikgestützte Assistenzsysteme“, Hochschule Harz, Wernigerode


30.04.2009 Kriterien zur Ermittlung der Angemessenheit von Heizkosten, Workshop, Wernigerode


8./9.07.2008 Summerschool des IuK-Kompetenzzentrums der Hochschule Harz, Mandelholz


14.05.2008 Der Harzkreis auf dem Weg zum E-Government, Workshop zur Verwaltungsmodernisierung im Rahmen der Projektwoche am Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Halberstadt


17.04./27.05.2008 Werbung auf kommunalen Homepages, Workshops mit Kommunen des Landkreises Harz und regionalen Anzeigevermarktern, mit Dr. Diana Bremer


08.11.2007 Studienangebote, Studienreform und Forschung am Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz, Vortrag auf dem Wasserverbandstag der Wasser- und Abwasserzweckverbände der Länder Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Bremen, Magdeburg


30.05.2007 Modernisierungstendenzen in der elektronischen Verwaltung – eine Chance für den neuen Landkreis Harz, Workshop im Rahmen der Projektwoche am Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Halberstadt


25.04.2007 „Haushaltskonsolidierung und Public Private Partnership“, Vortrag 5. Praxismesse „Verwaltungen in der Schuldenfalle – Strategien und Instrumente zur Haushaltskonsolidierung“, Hochschule Harz, Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Halberstadt


28.06.2006 Vorstellung des Forschungsprojektes im Rahmen der Kick-Off-Veranstaltung des IuK-Kompetenzzentrums in Wernigerode


07.06.2006 Modernisierungstendenzen im Datenschutz, Workshop im Rahmen der Projektwoche am Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Halberstadt


03.05.2006 Rechtsgrundlagen für E-Government. Der schmale Grad zwischen Innovation und Regulierung, Vortrag, mit Claudia Schürmeier im Rahmen des Graduiertenkollegs des IuK-Kompetenzzentrums in Halberstadt


25.01.2006 E-Government am Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz, Vortrag auf dem LDVK-Workshop in Wernigerode


03.05.2005 Die Bedeutung der Grundrechte in der Verfassung für Europa, Vortrag auf der Europawoche, Hochschule Harz, Fachbereich Verwaltungswissenschaften


20.10.2004 Kommunalrechtliche Rahmenbedingungen für Public-Private-Partnerships, Vortrag auf dem 9. Halberstädter Workshop für Verwaltungsmodernisierung, Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz, Halberstadt


22.04.2004 Kommunalreform durch administrative Kooperation, Vortrag und Workshop-Moderation, 2. Praxismesse Halberstadt, Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz, Halberstadt


28.01.2004 Gestaltungsspielräume bei der Umsetzung der neuen Kommunalreformgesetze, 8. Halberstädter Workshop zur Verwaltungsmodernisierung, Einführungsreferat und Moderation, Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz, Halberstadt


17.06.2003 Datenschutz im Friedhofswesen, Vortrag, Stadt- und Landschaftspflegebetrieb Halberstadt, Halberstadt


28./29.04.2003 Privatrechtliches Handeln der öffentlichen Verwaltung, Weiterbildungsseminar an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Halle, MLU, Halle


27.04.2002 Kommunalreform nach der Landtagswahl, Vortrag zum Tag der offenen Tür des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften, Halberstadt


04.04.2002 Aktuelle Rechtsfragen zur Kommunalreform in Sachsen-Anhalt, Weiterbildungsseminar an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Halle, Melanchtonianum (MLU), Halle


28.05.2001 Vorstellung der Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung von Beschäftigten der Polizeidirektion Halberstadt, mit Klaus M. Beneke, Halberstadt


14./21.05.2001 Kommunalrecht zwischen Politik, Rechtsanwendung und Reform, Weiterbildungsseminar für Sekretäre der Gewerkschaft ÖTV / ver.di, ÖTV-Landesvorstand, Halberstadt und Magdeburg


29.03.2001 Kommunalreform - Standhalten oder Gestalten? Weiterbildungsseminar an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Halle, MLU, Halle


07.11.2000 Kommunalreform und Mediation, Vortrag, 3. Halberstädter Workshop zur Verwaltungsmodernisierung, Hochschule Harz, Halberstadt


18.09.2000 Rechtliche Rahmenbedingungen und Ziele der beabsichtigten Kommunalreform, Vortrag vor der Mittelstandsvereinigung der CDU, AOK-Bildungszentrum, Halberstadt

 

Gutachten

Untersuchung der Verflechtungsbeziehungen der Stadt Aschersleben mit umliegenden Gemeinden, im Auftrag der Stadt Aschersleben, unter Mitarbeit von Claudia Schürmeier, Juni 2010


Gutachten zur Ermittlung angemessener Kosten der Unterkunft, im Auftrag der Kommunalen Beschäftigungsagentur (KoBa), Wernigerode, unter Mitarbeit von Dr. Diana Bremer, April 2010


Gutachten zur Ermittlung angemessener Heizkosten, im Auftrag der Kommunalen Beschäftigungsagentur (KoBa), Wernigerode, unter Mitarbeit von Dr. Diana Bremer, September 2009


Ansprüche des Landkreises Halberstadt gegen das Land Sachsen-Anhalt wegen uneinbringlicher Gebühren für amtliche Schlachttier- und Fleischuntersuchungen, 2007


Zur Zuverlässigkeit und zum Umfang von Nebentätigkeiten durch Polizeivollzugsbeamte in Unternehmen des Sicherheitsgewerbes, 2004


Vorschläge zur wirtschaftlichen Organisation des Bauhofs der Einheitsgemeinde Elbingerode (Harz), Gutachten mit Claudia Schürmeier, 2004


Zur Abgrenzung von Hauptamt und Nebentätigkeit in der kommunalen Verwaltung, 2004


Wirtschaftliche Zusammenführung der Fremdenverkehrseinrichtungen der Verwaltungsgemeinschaft Bodfeld/ Harz, 2003


Welche rechtlichen Besonderheiten gelten für das Disziplinarverfahren gegen Richter des Landes Sachsen-Anhalt, 2003


Mitarbeiterzufriedenheit in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel der Befragung von Beschäftigten der Polizeidirektion Halberstadt im Dezember 2000, Untersuchung, mit Klaus M. Beneke, 2001

 

Sonstiges

Welche Verbesserungen bringt die neue Kommunalverfassung Sachsen-Anhalt, Schnuppervorlesung, Tag der offenen Tür, Hochschule Harz, Halberstadt, 08.Juni 2013


Gutachten zu Disziplinarangelegenheiten der Gemeinde Sülzetal, erstellt im Auftrag von Gemeinderäten der Gemeinde Sülzetal, Halberstadt im März 2012 


Kooperative Promotion, Rigorosum zum Abschluss des Promotionsverfahrens von Frau Claudia Schürmeier, Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg, 16.März 2012, Juridicum, Halle 


Berufung zum Sachverständigen Mitglied der Enquete-Kommission „Öffentliche Verwaltung konsequent voranbringen – bürgernah und zukunftsfähig gestalten“, 29.Juni 2012, Landtag von Sachsen-Anhalt, 6.Legislaturperiode