Sommerschule, Schüler, Technik, Informatik, smarte Technologien, Internet

Besuche in den Sommerferien die Sommerschule für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Harz in Wernigerode!

Marika Schönebaum

Ansprechpartnerin für die Sommerschule

FB Automatisierung und Informatik
Tel +49 3943 659 300 Fax +49 3943 659 5300 -5300 Raum 2.017, Haus 2, Wernigerode
Sprechzeiten Jederzeit und nach Vereinbarung per Email

Sommerschule für Schülerinnen und Schüler am Fachbereich Automatisierung und Informatik

Der Fachbereich Automatisierung und Informatik der HS Harz in Wernigerode bietet alljährlich eine Sommerschule für Schülerinnen und Schüler an, die sich für MINT-Fächer, also Technik, Informatik, smarte Technologien, Internet u.v.m. interessieren.

Neben Informationen zum Bachelorstudium am Fachbereich Automatisierung und Informatik an der Hochschule Harz (Informatik, Smart Automation, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen) werden Labore besucht und Experimente durchgeführt, die zeigen, dass Informatik und Technik hochinteressant sind, und nicht so schwer wie oft befürchtet. Es lockt später ein Arbeitsmarkt, der schon jetzt händeringend gerade diese Hochschulabsolventen sucht.

In der Sommerschule nehmen Sie an interessanten, praktischen Experimenten teil, ergänzt mit Informationen aus dem Hochschulleben und social events (z. B. Grillabend, Besichtigungen). All das macht die Sommerschule zu einem unvergesslichen, und für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglicherweise zukunftsweisenden, Erlebnis.


Die letzte Sommerschule ist unter http://blogs.hs-harz.de/sommerschule/ dokumentiert.

Projekthemen bisheriger Sommerschulen

  • „Lego-Roboter lernen Laufen“ mit Michael Wisse
  • „Internet: Netzwerk- und Sicherheitsaspekte“ mit Ute Kretschmer und Hendrik Werner
  • „Dem Licht auf der Spur“ mit Prof. Dr. Johann Krauser
  • „Strom aus Sonnenlicht“ mit Prof. Dr. Rudolf Mecke und Peter Kußmann
Labor Erneuerbare Energien Hochschule Harz