FAQ-Sammlung für das erste Praxissemester

Vorbereitungsphase / Allgemeine Fragen

Welche Ansprechpartner stehen mir bei Fragen zum Praktikum zur Verfügung?

  • der Praxissemesterbeauftragte / Mitarbeiter des Praxissemesterbeauftragten
  • das Dezernat für Studentische Angelegenheiten
  • das Akademische Auslandsamt
  • der Studiengangskoordinator

Welche Einsatzbereiche sind für meinen Studiengang als Praxissemester gedacht?

  • BWL: kaufmännische Bereiche von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen (Controlling, Marketing, Personal etc.)
  • TM: alle Unternehmen der Tourismusbranche
  • DLM: siehe BWL, vorrangig Dienstleistungsunternehmen
  • Wipsy: Industrie- und Dienstleistungsunternehmen gemäß der Studienschwerpunkte (Personal, MaFo, Unternehmensberatung etc.)

Wo kann ich aktuelle Praktikumsstellen einsehen?

Wie lange sollte das Praktikum dauern?

  • mindestens 16 Wochen in einem geschlossenen Zeitraum
  • maximal 6 Monate
  • Splitting (2 x 8 Wochen) nur in Ausnahmefällen und auf Antrag möglich

Kann ich das 1. Praxissemester mit dem Bachelorpraktikum verbinden und beide am Ende des  Studiums absolvieren?

  • für Studierende die ab dem Sommersemester 2013 immatrikuliert wurden, ist dieses nicht mehr möglich
  • die beiden Praxisphasen müssen getrennt voneinander absolviert werden

Wie lauten die Zulassungsvoraussetzungen zum 1. Praxissemester?

  • erreichen des 3. Fachsemesters
  • Anmeldung zum 1. Praktikum

Wen kann ich als Praxissemesterbetreuer wählen?

  • jeden Professor und Dozenten an der Hochschule
  • persönliche Ansprache in der Vorlesung oder der Sprechstunde möglich
  • die Ansprache sollte im 3. Semester vor dem Praxissemester erfolgen
  • mit dem Betreuer sind alle inhaltlichen Fragen zum Praktikum bzw. Auslandsstudium abzustimmen

Unter welchen Voraussetzungen kann ich mir das 1. Praxissemester anrechnen lassen?

  • bei einschlägiger Berufsausbildung mit mind. der Abschlussnote 2
  • zusätzlich i.d.R. 2 jährige Berufspraxis in Vollzeit bzw. entsprechend längerer Dauer bei Teilzeitbeschäftigung
  • Berufsausbildung nicht mit mind. der Abschlussnote 2 abgeschlossen: dann Ausgleich durch eine i.d.R. 4 jährige Berufspraxis in Vollzeit bzw. entsprechend längerer Dauer bei Teilzeitbeschäftigung möglich
  • ein Praxissemesterbericht inklusive Präsentation ist auch bei Anrechnng Pflichtbestandteil des 1. Praxissemesters

Wie verhält sich die Sozialversicherungspflicht während des Praktikums?

  • innerhalb des Pflichtpraktikums sind Studenten sozialversicherungsbefreit
  • läuft das Praktikum länger als 6 Monate entfällt die Sozialversicherungsbefreiung und es muss ein Folgevertrag ab dem 1. Tag im 7.  Monat ausgestellt werden

Formulare und Fristen

Sämtliche Formulare sind auf der Praxissemesterseite zu finden.

Welche Formulare muss ich bei der Hochschule einreichen und welche Fristen sind dabei zu beachten?

  • Abgabe des Praktikumsvertrages und der Anmeldung zum 1. Praxissemester im Dezernat für Studentische Angelegenheiten (SoSe bis 31. Januar; WiSe bis 31. Juli)
  • Tätigkeitsnachweis ist vom Praktikumsbetrieb auszufüllen, sobald der Antrag in der Hochschule eingeht, werden 20 Credit Points gut geschrieben

Bis wann muss ich meine Praxissemester-Präsentation anmelden?

  • mind. 2 Wochen vor Abgabe des Praxissemesterberichtes (SoSe bis 15. August; WiSe bis 15. Februar)
  • die Anmeldung erfolgt online über das LSF Portal (Prüfungsverwaltung-Thema des Praxissemesterberichtes)

Bis wann muss ich den Praxissemesterbericht abgeben?

  • Abgabe erfolgt beim Dezernat für Studentische Angelegenheiten (Sose bis zum 31. August; WiSe bis zum 28. Februar)
  • eine Fristverlängerung um 14 Tage ist bei Nachweis eines triftigen Grundes möglich

Wer muss die Formulare unterschreiben?

  • der selbst ausgewählte Betreuer, im Ausnahmefall der Praxissemesterbeauftragte

Was muss ich dem Unternehmen vorlegen, damit ich als sozialversicherungsfrei gelte?

  • Bescheinigung über das Pflichtpraktikum

Praxissemesterbericht/-vortrag

Wie muss der Praxissemesterbericht gestaltet sein?

  • der Bericht muss den allgemeinen wissenschaftlichen Ansprüchen genügen und ist kein Erlebnisbericht
  • die jeweiligen Betreuer haben meist einen selbstaufgestellten Leitfaden, sprecht sie bitte darauf an

Wo muss ich den Praxissemesterbericht abgeben?

  • Abgabe in Papierformat im Dezernat für Studentische Angelegenheiten

Welchen Umfang muss der Bericht haben?

  • Umfang einer Hausarbeit (10-15 Seiten)

Welchen Umfang muss die Präsentation haben?

  • ca. 15-20 Minuten
  • Präsentation der Inhalte des Praxissemesterberichtes

WICHTIG!!

Sie können erst Prüfungen in Ihren gewählten BFOs ablegen, wenn Sie das Praktikum absolviert und den Praxissemesterbericht erfolgreich abgeschlossen haben.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung des Praxissemesterberichts finden Sie hier.

Auslandspraktikum/-semester

Welche Versicherung benötige ich während meines Praktikums?

  • die Auslandskrankenversicherung muss abgeschlossen werden

Wann muss man sich für ein Auslandssemester / Auslandsstudium bewerben?

  • es wird empfohlen, sich 2 Semester im Voraus zu bewerben
  • für ein Auslandsstudium an einer Partnerhochschule muss eine Bewerbung an das Akademische Auslandsamt erfolgen und ein Englischtest abgelegt werden (weitere Infos erhalten Sie beim AAA) 

Welche Prüfungsleistungen muss ich aus dem Ausland mitbringen, um das Praxissemester zu bestehen?

  • mind. 20 Credit Points + Abschlussbericht + Präsentation
  • bei 30 und mehr Credit Points entfällt der Abschlussbericht und die Präsentation

Weitere Fragen

Was muss ich beim Vertragsabschluss beachten?

  • Benennung eines betrieblichen Betreuers
  • Ausweisung als Praktikumsvertrag
  • Freistellung für Hochschulveranstaltungen (wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich)
  • nicht vergessen: Vertragsexemplar oder Vertragskopie mit Antrag auf Zulassung beim Dezernat für stud. Angelegenheiten einreichen (bei nicht-deutschsprachigen Verträgen ist ein zusätzliches deutschsprachiges Exemplar nicht erforderlich!)

Wie wird mein Praktikumsgehalt auf das BAföG angerechnet?

  • das Praktikumsgehalt wird auf das ganze BAföG-Jahr berechnet bzw. rückwirkend korrigiert
  • bei speziellen Fragen bitte das BAföG-Amt kontaktieren

Ich suche noch einen Zwischenmieter/eine Zwischenmieterin für meine Wohnung oder mein WG-Zimmer, was kann ich tun?

  • Eine gute Möglichkeit ist die Untervermietung an die Incomings der Hochschule Harz
  • Weitere Informationen und das Formular zum Downlaod finden Sie unter:

https://www.hs-harz.de/dokumente/extern/AAA/Austauschstud_outgoing/Zwischenmietangebot_Outgoings.pdf