ABWL und International Management

 

Lehrgebiete (zumeist auf Englisch angeboten)

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre/General Management
  • Strategisches Management
  • International Business
  • International Management
  • International General and HR Management
  • International Finance
  • International Marketing
  • International Operations
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Intercultural Management
  • Führung/Leadership
  • Einführung ins Marketing/Tourismusmarketing
  • Angewandte Betriebswirtschaftslehre

Außerhalb meiner Denomination biete ich auch auf Wunsch Dritter manchmal Projektmanagement, Rhetorik und Workshopgestaltung an.

Lehrmaterialien: finden Sie auf StudIP.

Sprechzeiten (in Raum 2.026):
Bitte nutzen Sie StudIP zur Terminvereinbarung.
In der vorlesungsfreien Zeit stimmen Sie Termine bitte per E-Mail mit mir ab.

Stipendien

Ich bin Vertrauensdozent der Konrad-Adenauer-Stiftung. Wenn Sie sich für ein Stipendium (auch anderer Stiftungen) interessieren, sprechen Sie mich bitte an. Ich helfe Ihnen gerne.

Dies sind die dreizehn akademische Begabtenförderungswerke des Bundes (gemeinsame Webseite ist Stipendium Plus):

Avicenna Studienwerk - muslimisch
Cusanuswerk - katholisch  - Vertrauensdozent Prof. Dr. Bruno Klauk
Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk - jüdisch
Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst - evangelisch  
Friedrich-Ebert-Stiftung - SPD-nah - Vertrauensdozent Prof. Dr. Armin Willingmann
Friedrich-Naumann-Stiftung - FDP-nah - Altstipendiat Prof. Dr. Armin Willingmann
Hanns-Seidel-Stiftung - CSU-nah
Hans-Böckler-Stiftung - gewerkschaftsnah - Vertrauensdozent Prof. Dr. Jens Weiß
Heinrich-Böll-Stiftung - Grünen-nah
Konrad-Adenauer-Stiftung - CDU-nah - Vertrauensdozent Prof. Dr. Dirk Fischbach
Rosa-Luxemburg-Stiftung - PDS-nah
Stiftung der Deutschen Wirtschaft
Studienstiftung des deutschen Volkes - Vertrauensdozent Prof. Dr. Jürgen Dix (TU Clausthal)

Auswahlkriterien der Stiftungen sind
- Begabung, die sich z.B. in guten Noten in Schule und/oder Studium zeigt,
- gesellschaftspolitisches, soziales oder kirchliches Engagement,
- Persönlichkeit (niemand mag Charakterschweine) und
- ein zur jeweiligen Stiftung passender Wertekanon. Die Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung ist keine Kaderschmiede, andere Begabtenförderungswerke haben eine weniger unabhängige Stipendiatenselektion.  Die Vertrauensdozenten beraten Sie gerne - melden Sie sich einfach bei uns.

 

Prof. Dr. Dirk Fischbach

Professor für Allgemeine BWL/ Internationales Management
Tel +49 3943 659 263 Fax +49 3943 659 5263 -5263 Raum 2.026, Haus 2, Wernigerode
Sprechzeiten In der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung

Links

Social Networks

Facebook - Twitter - XING -  LinkedIn - Google Plus


Institutions

European Union (EU) in English or German

Bank for International Settlement (BIS)

UNESCO

World Bank

World Trade Organization (WTO)


Studying in Germany - Links for Foreign Students


Business Newspapers


Fellowships/Grants/Sponsoring Organizations (mostly in German only)
Deutschlandstipendium - unlike the grants mentioned above only 300€ for one year, not 300+BAföG+additional funds until you finish your master degree BAföG: Federal grants/credits - strictly need-based
Studying Abroad - DAAD 
various programs (via International Office)
Fulbright Commission: USA only, no free choice of university but great program
GIZ: Traineeships abroad