Deutschlandstipendium

12. Stifterabend am

26. September 2017

um 19 Uhr im AudiMax/Foyer, 

Haus 9 ("Papierfabrik")

Seit dem Wintersemester 2011/12 vergibt die Hochschule Harz Deutschlandstipendien an ihre Studierenden. Mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierten Programm sollen bis zu zwei Prozent der leistungsstarken Studierenden an staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland gefördert werden. Momentan profitieren 33 Studierende der Hochschule Harz von der materiellen und ideellen Förderung durch das Deutschlandstipendium und werden mit 300 Euro im Monat von 23 Förderern unterstützt.

Feierliche Stipendienvergabefeiern

Im Rahmen der sogenannten Stifterabende werden die Studierenden feierlich in den Kreis der Detuschlandstipendiaten aufgenommen und die Förderer für Ihr Engagement gewürdigt. Das anschließende „Come Together“ bietet ausreichend Raum für Gespräche zwischen Stiftern und Stipendiaten, einen intensiven Austausch zwischen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie den Dialog mit Freunden der Hochschule.

Der nächste Sitfterabend:

Am Dienstag, dem 26. September 2017, findet in der "Papierfabrik" (Haus 9, Am Eichberg 1), ab 19 Uhr der 12. Stifterabend der Hochschule Harz auf dem Wernigeröder Campus statt.


11. Stifterabend an der Hochschule Harz - Feierliche Amtsübergabe und Verleihung der Deutschlandstipendien

Anlässlich des 11. Stifterabends an der Hochschule Harz kamen am Dienstag, dem 21. März 2017, über 260 geladene Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Kultur in der Wernigeröder „Papierfabrik“ zusammen. Die festliche Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Staffelstab-Übergabe an Rektor Prof. Dr. Folker Roland durch den ehemaligen Rektor und heutigen Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Prof. Dr. Armin Willingmann. Gleichzeitig wurden 16 neue Studierende in den Kreis der Geförderten aufgenommen – 33 Deutschlandstipendien existieren insgesamt an der Hochschule Harz.

Weiterlesen...

Impressionen vom 11. Stifterabend am 21. März 2017

Janet Anders

Dezernat Kommunikation und Marketing
Tel +49 3943 659 822 Fax +49 3943 659 5822 -5822 Raum 6.208, Haus 6, Wernigerode