Evaluationssystem

Für eine kritische und sachgerechte Beurteilung einer Veranstaltung werden Evaluationen durchgeführt. Das Evaluationsverfahren an der HS-Harz ist digitalisiert und erfolgt direkt in den Stud.IP Veranstaltungen.


Verfügbar für:

Studierende, Dozenten

 

 

Hauptmerkmale:

Die Evaluationsfunktion ist webbasiert und damit weltweit verfügbar, es ist ein vollständig digitalisierter Prozess.

 

 

Vorteile:

Die Evaluationsfunktion ist an jeden Ort verfügbar. Die Teilnahme ist anonym, da sich der Fragebogen in einem weiteren System (Zensus) öffnet. Die u-Nummer wird an der Schnittstelle zu Zensus nicht weitergegeben. Zudem ist die Evaluationsfunktion über mobile Endgeräte verfügbar.

 

 

Voraussetzungen:

Sie benötigen eine aktive Nutzerkennung der Hochschule Harz (u-Nummer/ m-Nummer, Passwort) und Zugang zum Internet.

 

 

So geht´s:

Rufen Sie die Webseite studip.hs-harz.de auf. Melden Sie sich mit ihrer persönlichen Nutzererkennung am System an.

 

 

Eigene Evaluation erstellen

Schnellzugriff -> Tools -> Evaluationen

Hier können Sie eine neue Evaluation erstellen oder nach bereits vorhandenen Evaluationen suchen.

 

 

Lehrevaluation

Die Lehrevaluation wird automatisch freigeschaltet. Dafür wird in der entsprechenden Veranstaltung ein neuer Reiter angelegt, der nur für 3 Wochen vorhanden ist.

 

 

Weitere Informationen finden Sie in den PDFs

zur Evaluationsdurchführung für Studierende

und

zur Evaluationsdurchführung für Dozenten (Lehrevaluation und eigene Evaluationen).

 

 

 

Weitere Evaluationshinsweise: Evaluationshinweise (Stud.IP)