I. Bücher


  • BGB (Reihe "... für Dummies"), 5. Auflage, Weinheim 2019
  • Wirtschaftsrecht (Reihe "... für Dummies"), Weinheim 2016
  • Handels- und Gesellschaftsrecht (Reihe "... für Dummies"), 2. Auflage, Weinheim 2016
  • Handels- und Gesellschaftsrecht - Prüfungstrainer (Reihe "... für Dummies), Weinheim 2014
  • Rating – Eine Einführung für Rechtsanwälte, Bank- und Unternehmensjuristen, Berlin 2006.
  • Gewerbliche Schutzrechte im Kontext der neuen Baseler Eigenkapitalvereinbarung (Basel II), Hamburg 2005.
  • Der erfolgreiche Berufseinstieg für Juristen – Orientieren, Qualifizieren, Bewerben, Frankfurt/M. 2004 (mit Jörg-Christian Lorenz).
  • Der Rechtsschutz von Computerprogrammen in Großbritannien – Copyright Law und Patent Law, Münster u. a. 1999 (Dissertation).
  • Bankrecht, 4. Auflage 2017 (Studienbrief für Euro-FH, Hamburg).
  • Kapitalmarktrecht, 4. Auflage 2017 (Studienbrief für Euro-FH, Hamburg).

sowie außerdem - ganz unjuristisch - der Reiseband "Glücksorte im Harz" (Düsseldorf, 2019)

II. Herausgeberwerke


  • Praxishandbuch Professionelle Mediation: Methoden, Tools, Marketing und Arbeitsfelder  (hrsg. mit Stefan Kracht und Patrick Sensburg; die einzelnen Beiträge werden ab 2018 als "Living reference work" erscheinen), Berlin, Heidelberg 2018
  • Wirtschaftsrecht und Verwaltungspraxis, Münster u. a. 2017
  • Jean-Jacques Rousseau – Notizen zu einem Querkopf, Hamburg 2013.
  • Risiken im öffentlichen Bereich, Münster u.a. 2011 (hrsg. mit Reinhard Riedl und Jürgen Stember).
  • Praxishandbuch Mediation. Ansatzpunkte und Impulse für den öffentlichen Bereich, Stuttgart 2010.
  • Kommunalfinanzierung im Brennpunkt (hrsg. mit Michael Grimberg und Jürgen Stember), Ostbevern 2010.
  • Zukunft der Kommunalfinanzierung – Perspektiven in Zeiten der Finanzkrise (Materialband), Harzer Hochschultexte, Band 12, Halberstadt 2009. (als ebook abrufbar unter: www.hs-harz.de).
  • Karrierewege für Juristen, Frankfurt/M. 2006 (mit Jörg-Christian Lorenz).

III. Beiträge in Sammelwerken


  • Der Aufsichtsrat in kommunalen Unternehmen. In: Wirtschaftsrecht und Verwaltungspraxis. Münster u. a. 2017, S. 85 ff.
  • Mediation. In: Patze-Diordiychuk, Peter/Smettan, Jürgen/Renner, Paul/ Föhr, Tanja: Methodenhandbuch Bürgerbeteiligung - (Band 2): Passende Beteiligungsformate wählen. München 2017, S. 280 ff.
  • Mediation in Großbritannien. In: Haft, Fritjof/von Schlieffen, Katharina: Handbuch Mediation - Methoden und Technik, Rechtsgrundlagen, Einsatzgebiete, 3. Auflage, München 2016, S. 1385-1397.
  • Přenos znalostí mezi univerzitou a veřejnou správou a ochrana duševního vlastnictví v kontextu evropského pohledu. In Veřejná správa 2014. Pardubice: Univerzita Pardubice, 2014. S. 26-35. (mit Pakosta, Jaroslav/Brodský, Zdeněk).
  • Jean-Jacques Rousseau – Leben und Wirken eines unangepassten Querkopfs. In: Niedostadek, André (Hrsg.): Jean-Jacques Rousseau – Leben und Wirken eines unangepassten Querkopfs, Hamburg 2013, S. 9-41.
  • Lehren im Dialog – Jura für Nichtjuristen aus rechtsdidaktischer Sicht. In: Kokemoor, Axel/Kroeschell, Karl/Slapnicar, Klaus/Wedde, Rainer (Hrsg.): Recht im Dialog – Gedächtnisschrift für Rainer Wörlen, Baden-Baden 2013, S. 655-668.
  • Wissenstransfer und geistiges Eigentum – Entwicklungen aus europäischer Sicht. In: Habbel, Franz-Reinhard/Stember, Jürgen: Wissenstransfer zwischen Hochschule und Kommunen, Berlin 2013, S. 127 -146.
  • Risk Management by Mediation - Implications for Cross-Border Disputes, in: Barth, Gernot, Böhm, Bernhard et al. (Hrsg.) Online-Mediation in Cross-Border Disputes, Stuttgart 2012, S. 66-73.
  • „Optische Rhetorik“ – Visualisierung als Teil der Rechtsdidaktik? In: Rechtslehre. Jahrbuch der Rechtsdidaktik 2011, Berlin 2012, S. 141-168.
  • Mediation als Ansatz zur Konfliktlösung in Innovationsprojekten. In: Deutsch-Kasachische Universität (Hrsg.): Tagungsband zur IX Internationalen wissenschaftlichen Konferenz „Rio+20 Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung“, Almaty 2012, S. 85-92.
  • Partizipation in Konfliktfällen – E-Mediation im Rahmen des E-Governments? In: Eixelsberger/ Stember (Hrsg.): E-Government – Zwischen Partizipation und Kooperation, Wien/New York 2012, S. 123-135.
  • Risiko, Compliance und Governance. In: Niedostadek/Riedl/Stember (Hrsg.) Risiken im öffentlichen Bereich, Münster u.a. 2011, S. 31-47.
  • Change Management und Risikomanagement – Eine wechselseitige Beziehung? In: Eixelsberger/Stember(Hrsg.): Verwaltung im Wandel. Neue Anforderungen des modernen Verwaltungsmanagements in Mitteleuropa, Münster 2010, S. 118-141.
  • Kredit-Scoring und Datenschutz – Regelungsprobleme der §§ 28b BDSG. In: Beck (Hrsg.), Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft, Ostbevern 2010, S. 63-77.
  • Beschäftigtendatenschutz im Umbruch? Aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen. In: Beck (Hrsg.), Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft, Ostbevern 2010, S. 111-131.
  • Einführung in die Mediation. In: Niedostadek (Hrsg.), Praxishandbuch Mediation – Ansatzpunkte und Impulse für den öffentlichen Bereich, Stuttgart 2010, S. 35-51.
  • Mediation und Change Management in der öffentlichen Verwaltung. In: Niedostadek (Hrsg.), Praxishandbuch Mediation – Ansatzpunkte und Impulse für den öffentlichen Bereich, Stuttgart 2010, S. 195-208.
  • Mediation in öffentlichen Unternehmen. In: Niedostadek (Hrsg.), Praxishandbuch Mediation – Ansatzpunkte und Impulse für den öffentlichen Bereich, Stuttgart 2010 S. 298-308.
  • Arbeitsrechtliche Risiken beim Outsourcing in Kreditinstituten. In: Erben (Hrsg.), Risiko-Manager Jahrbuch 2010/2011, Köln 2010, S. 224-227 (Aufnahme des gleichnamigen Zeitschriftenaufsatzes in die „Best-of“-Sammlung).
  • Kommunalfinanzierung und (rechtliches) Risikomanagement. In: Grimberg/Niedostadek/Stember (Hrsg.): Kommunalfinanzierung im Brennpunkt, Ostbevern 2010, S. 323-340.
  • Mediation – Ein Instrument für die Personalarbeit? In: Rotzsch/Stember (Hrsg.), Die Zukunft des Personalmanagements im öffentlichen Dienst, Münster 2009, S. 381-402.
  • Datenschutzrechtliche Aspekte des Whistleblowings. In: Beck (Hrsg.), Datenschutzrecht, Ostbevern 2009, S. 153-169.
  • Nachfolgeplanung als Teil der erfolgreichen Credit Story. In: Achleitner/Everling (Hrsg.), Handbuch Ratingpraxis, Wiesbaden 2004, S. 335 ff. sowie in: Achleitner/Everling (Hrsg.), Rating Advisory, Wiesbaden 2003, S. 235 ff.

IV. Beiträge in Zeitschriften


  • Konfliktgespräche und Kampfkunst: immer fokussiert bleiben. In: Die Mediation, Ausgabe 2 2018, S. 50 f. (mit Holger Wiese)
  • Schreiben wie Warren Buffett. In: Die Mediation, Ausgabe 1 2018, S. 64 f. 
  • Konfliktgespräche und Kampfkunst: Die eigene Balance behalten. In: Die Mediation, Ausgabe 3 2017, S. 22 f. (mit Holger Wiese).
  • Nie mehr sprachlos. In: Der Wirtschaftsführer für junge Juristen, Ausgabe 1 2017, S. 67 f.
  • Führung und Persönlichkeit - Das aktuelle Stichwort: Konfliktfähigkeit. In: Die Mediation, Ausgabe 2, 2017, S. 36 f.
  • Otto Graf und Fürst zu Stolberg-Wernigerode: Pionier des Sozialrechts. In: ASR 1/2017, S. 42 f. (mit Olesya Herfurth); Nachdruck des gleichnamigen Aufsatzes in der Legal Tribune ONLINE vom 19.11.2016.
  • Deeskalation für Führungskräfte: Die Äbtissin und die geraubte Braut. In: Die Mediation, Ausgabe 3, 2016, S. 32 f. (mit Olesya Herfurth).
  • Libanon: Außergerichtliche Konfliktlösung für Commercial Disputes. In: Die Mediation, Ausgabe 1, 2016, S. 58 f. (mit Samara Morad).
  • Mediation international - Erfolgsmodell oder Ladenhüter? In: Mediator 3/2015, S. 20 ff.
  • Großbritannien: Mediation im Gewerblichen Rechtsschutz. In: Die Wirtschaftsmediation, Ausgabe 1/2015, S. 58 f.
  • Cyberkriminalität: Neue Rechtsentwicklungen zur IT-Sicherheit. In: die bank, Ausgabe 1/2015, S. 59-61
  • Rechtskultur X.0. In: NJW Heft 49/2014 (Editorial)
  • Zwischen Orient und Okzident: Mediation in der Türkei. In: Die Wirtschaftsmediation, Ausgabe 4/2014, S. 54 f.
  • Rechtsklugheit im digitalen Zeitalter. In: NJW-aktuell, Heft 41/2014, S. 14.
  • Außergerichtliche Konfliktlösung am Arbeitsplatz – Impulse aus Südafrika. In: Die Wirtschaftsmediation, Ausgabe 2/2014, S. 58 f. (mit Rolf Schmidt).
  • Mediation bei Arbeitsplatzkonflikten und der Grundsatz der Freiwilligkeit. In: ZKM 2/2014, S. 55-58.
  • The German Mediation Act – An Overview. In: New York Dispute Resolution Lawyer, Spring 2014, Vol. 7 No 1 S. 48 ff.
  • Zur Mediation verdonnert – Ein Fall für den Betriebsrat? In: Die Wirtschaftsmediation, Ausgabe 1/2014, S. 52 f.
  • Zur Einsicht der Presse in Unterlagen des Aufsichtsrats. In: Der Aufsichtsrat 02/2014, S. 24 f.
  • Deeskalation durch begleitende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. In: Die Wirtschaftsmediation, Ausgabe 2/2013, S. 40 f.
  • Das Mediationsgesetz und die außergerichtliche Konfliktlösung im Arbeits- und Sozialrecht. In: Zeitschrift für europäisches Arbeits- und Sozialrecht (ZESAR) 8/2012, S. 317-321.
  • Wirtschaftsmediation – Ein unentdecktes Instrument im Risikomanagement. In: Die Wirtschaftsmediation, Ausgabe 1/2012, S. 14-17.
  • Zur Haftung von Mitgliedern eines fakultativen Aufsichtsrats. In: Der Aufsichtsrat, 3/2011, S.35 f.
  • Mediation in Change Projekten. In: perspektive mediation, Ausgabe 01/2011, S. 44-47. (peer-reviewed).
  • Beurteilung und Bewertung von Entscheidungsrisiken. In: Der Aufsichtsrat 12/2010, S. 174-176 (mit Matthias Graumann).
  • Aktuelles europäisches Bankaufsichtsrecht: Die neuen CEBS-Leitlinien für das Risikomanagement. In: Risiko-Manager, Ausgabe 9/2010, S.12-17.
  • Arbeitnehmerdatenschutz aus Risikosicht. In: Risk, Compliance & Audit (RC&A), Ausgabe 02/2010, S. 23-27.
  • Die Aufsicht über Ratingagenturen – Der Entwurf des Ausführungsgesetzes zur EU-Ratingverordnung. In: Risiko-Manager, Ausgabe 3/2010, S. 12-15 (abrufbar auch online über www.risknet.de).
  • Mediation in Japan – Modell mit Vorbildcharakter? In: DGM Newsletter 03/2009, S. 11 f.
  • Arbeitsrechtliche Risiken beim Outsourcing in Kreditinstituten. In: Risiko-Manager, Ausgabe 14/2009, S. 10-14.
  • Das neue britische Arbeitsrecht – Das „Aus“ für alternative Konfliktlösungen? In: DGM-Newsletter 02/2009, S. 16 f.
  • Mediation im Abseits? Außergerichtliche Konfliktlösung in Wettbewerbssachen. In: DGM-Newsletter 02/2009, S. 10-14 .
  • Mediation im gewerblichen Rechtsschutz – Internationale Ansätze und Perspektiven. In: Zeitschrift für Konfliktmanagement 2/2007, S. 50 ff.
  • Risikomanagement nach MiFID. Auswirkungen der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) auf das Risikomanagement der Banken. In: Risiko-Manager Ausgabe 5/2007, S. 10-15.
  • Der neue Mediationsservice des britischen Patentamtes “UK Patent Office”. In: DGM-Newsletter 03/2006, S. 5-8.
  • Gewerbliche Schutzrechte im Rating. In: Rating News, Jahrgang 4, Ausgabe 3/05 vom 1. Oktober 2005.
  • Basel II: Chance für die Mediation? In: Zeitschrift für Konfliktmanagement, 3/2003, S. 167 ff. (mit Hansjörg Schwartz).
  • Basel II – Nachfolge planen, Zukunft gestalten in: IHK Wirtschaftsforum 10/02, S. 36 f.

V. Kommentierungen


  • §§ 716-722 BGB. In: Ring/Grziwotz (Hrsg.): Systematischer Praxiskommentar Personenhandelsgesellschaften, Köln 2011. 2.
  • §§ 12-19 UWG. In: Koos/Menke/Ring (Hrsg.): Praxis des Wettbewerbsrechts, Münster 2009, S. 797-880.

VI. Urteilsanmerkungen


  • Zur freien Benutzung urheberrechtlich geschützter Werke, „Tannöd“, Anmerkung zu OLG München 6. Zivilsenat, Urteil vom 12. November 2009, Az: 6 U 3595/08. In: jurisPraxisReport Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht,6/2010, Anmerkung 3.
  • Urheberrechtliche Probleme im Zusammenhang mit elektronischen Leseplätzen in Bibliotheken, Anmerkung zu OLG Frankfurt 11. Zivilsenat, Urteil vom 24. November 2009 – 11 U 40/09. In: jurisPraxisReport Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht 2/2010, Anmerkung 3.
  • Übersetzerhonorare – Zur Angemessenheit und Höhe der Vergütung von Übersetzern literarischer Werke, „Talkingto Addison“, Anmerkung zu BGH, Urt. v. 07.10.2009 - I ZR 38/07. In: jurisPraxisReport Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht 12/2009, Anmerkung 1.

VII. Online Artikel in Legal Tribune ONLINE


(Die Artikel sind hier nachzulesen)

  • Rechtssprichwörter kurz entschlüsselt: Judex non cal­culat – Eine theo­re­ti­sche Annähe­rung. In: Legal Tribune ONLINE vom 08.04.2017
  • Otto Graf und Fürst zu Stolberg-Wernigerode - Pio­nier des Sozial­rechts (mit Olesya Herfurth). In: Legal Tribune ONLINE vom 19.11.2016
  • EuGH zum Verleih von E-Books Digital oder analog? Egal! In: Legal Tribune ONLINE vom 10.11.2016
  • Schlussanträge zum Verleih von E-Books - Buch oder kein Buch? In: Legal Tribune ONLINE vom 17.06.2016
  • Elektronische Leseplätze – Die Bibliothek als Gratis-eBook-Handlung. In: Legal Tribune ONLINE vom 17.04.2015.
  • Kreative Lernmethoden – Schreibend lernen mit Cluster, Mind-Maps und Co. In: Legal Tribune ONLINE vom 17.03.2015.
  • Roland Freisler: Williger Vollstrecker im Namen des Führers. In: Legal Tribune ONLINE vom 03.02.2015.
  • Museums- und Ausstellungstipps 2015: Tour de J(o)ur. In: Legal Tribune ONLINE vom 02.02.2015.
  • Der erste deutsche Juraprofessor: Johannes Teutonicus – aus Bologna in den Harz? In: Legal Tribune ONLINE vom 17.10.2014.
  • Kodifikationsstreit oder der lange Weg zum BGB - Als Thibaut und von Savigny aneinander vorbei redeten. In: Legal Tribune ONLINE vom 30.09.2014.
  • Referendum in Schottland - Arbeitsbeschaffung für Anwälte. In: Legal Tribune ONLINE vom 16.09.2014.
  • EuGH ebnet den Weg für elektronische Leseplätze - Papier war gestern. In: Legal Tribune ONLINE vom 11.09.2014.
  • Zahlensymbolik – Eine kurze Geschichte der Sieben im Recht. In: Legal Tribune ONLINE vom 12.07.2014.
  • Erwin Bumke: Der letzte Präsident des Reichsgerichts - Der stumme Richter. In: Legal Tribune ONLINE vom 05.07.2014.
  • Bismarcks Meisterspion: Einer der „elendesten Polizeilumpen“. In: Legal Tribune ONLINE vom 08.03.2014.
  • Karl der Große – Ein Vorbote Europas. In: Legal Tribune ONLINE vom 01.02.2014.
  • Eiszeit beim Datenschutz: Noch nicht Retro genug. In: Legal Tribune ONLINE vom 21.12.2013.
  • BGH zu E-Lernplattformen: Eine Lizenz zum Download. In: Legal Tribune ONLINE vom 3.12.2013.
  • Außergerichtliche Konfliktlösung – Erfolgreich vermittelt: Das Mediationsgesetz kommt. In: Legal Tribune ONLINE vom 5.07.2012.
  • Urteile zur Entlassung von City-BKK-Mitarbeitern – Eine Pleite bedeutet noch nicht das Ende. In: Legal Tribune ONLINE vom 22.05.2012.
  • Terror von links. Die Justiz als Zielscheibe der RAF. In: Legal Tribune ONLINE vom 7.04.2012.
  • Zum Gedenken an Helmuth James Graf von Moltke – „Macht eine Legende aus uns“. In: Legal Tribune ONLINE vom 11.03.2012.
  • 200 Jahre Charles Dickens. In Sachen Jarndyce gegen Jarndyce. In: Legal Tribune ONLINE vom 28.02.2012.
  • Gesetzentwurf zum Whistleblowing - Schwieriger Schutz für Hinweisgeber. In: Legal Tribune ONLINE vom 14.02.2012.
  • 20 Jahre Maastricht-Vertrag – Neue Impulse für das Projekt Europa. In: Legal Tribune ONLINE vom 07.02.2012.
  • Außergerichtliche Konfliktlösung – Ein Gesetz zur Vermittlung im Vermittlungsausschuss. In: Legal Tribune ONLINE vom 01.02.2012.
  • Zankapfel Mindestlohn. Ein Politikum – kein Rechtsproblem. In: Legal Tribune ONLINE vom 10.11.2011.
  • Schwerbehindertenrecht aktuell – Drum prüfe wer sich rechtlich bindet ... Anmerkung zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 13.10.2011. In: Legal Tribune ONLINE vom 17.10.2011.
  • Die „Affäre Calas“ - Ein Justizmord im Zeitalter der Aufklärung. In: Legal Tribune ONLINE vom 13.10.2011.
  • Zum Gedenken an Theodor Kipp: Tote kann man nicht umbringen – oder doch? In: Legal Tribune ONLINE vom 03.08.2011.
  • Fünf Jahre AGG–Beruhigter Sturm im Wasserglas. In: Legal Tribune ONLINE vom 18.07.2011.
  • Vergütungspflicht von Druckern und PCs - Altes Urheberrecht in der Warteschleife. In: Legal Tribune ONLINE vom 21.07.2011.
  • Identitätsklau bei eBay - Ehefrau haftet nicht für mögliche Maskerade des Gatten. In: Legal Tribune ONLINE vom 11.05.2011.
  • Beschäftigung von Ex-MfS-Mitarbeitern – Vom schwierigen Umgang mit dem personellen Erbe der DDR. In: Legal Tribune ONLINE vom 27.04.2011.
  • Diskussion über neues Urheberrecht – Wie eine Operation am offenen Herzen. In: Legal Tribune ONLINE vom 18.04.2011.
  • Gebührenpflicht für geschützte Texte – Teures Lesevergnügen im Dienste der Wissenschaft. Anmerkung zum Urteil des OLG München vom 24.03.2011 (Az.: 6 WG 12/09). In: Legal Tribune ONLINE vom 16.03.2011.
  • Bibliotheken sind zum Lesen da – und auch nur dafür. Hintergründe zum Urteil des LG Frankfurt vom 16.03.2011 (Az. 2/06 O 378/10). In: Legal Tribune ONLINE vom 16.03.2011.

VIII. Online Artikel auf Wissenschafts-Thurm


Auf dem Portal Wissenschafts-Thurm erscheinen im "Jura Survival Guide" verschiedene Lernbeiträge (die Beiträge sind hier nachzulesen). Außerdem sind im Rahmen des Projekts "In 50 Schritten zum Hochschul-Insider" einige Blogbeiträge erschienen (die Artikel sind hier nachzulesen).

IX. Sonstige


  • Otto zu Stolberg-Wernigerode - Sozialreformer aus dem Harz. In: Neue Wernigeröder Zeitung, Ausgabe 22/16, S. 21 (mit Olesya Herfurth).
  • Wenn Konflikte eskalieren – Mediation im öffentlichen Unternehmen. In: Publicus, Ausgabe 1/2010, S. 36-37 (mit Sindy Hoppe)
  • Verwaltungsjurist – Arbeiten im öffentlichen Dienst (mit Jörg-Christian Lorenz); Zugriff über: www.staufenbiel.de 3.
  • Verbandsjurist: Kommunikation ist das tägliche Brot(mit Jörg-Christian Lorenz); Zugriff über: www.staufenbiel.de
  • Juristinnen zwischen Karriere und Familie? (mit Susanne Hof und Jörg-Christian Lorenz); Zugriff über: www.staufenbiel.de
  • Bewerben mit Profil, Strategien für Ihre Bewerbung (mit Jörg-Christian Lorenz); Zugriff über: www.staufenbiel.de
  • Nischen für Juristen(mit Jörg-Christian Lorenz); Zugriff über: www.staufenbiel.de