BMBF - Deutschlandstipendium

Herzlich Willkommen auf der Seite des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Harz!

Das Deutschlandstipendium an der Hochschule Harz

"Deutschland braucht leistungsfähigen Nachwuchs!" Unter dieser Prämisse sollen mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierten Programm bis zu zwei Prozent der leistungsstarken Studierenden an staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland gefördert werden. Seit dem Wintersemester 2011/12 vergibt die Hochschule Harz Deutschlandstipendien an ihre Studierenden. Gefördert werden talentierte und engagierte Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen ab dem ersten Semester. Gute Noten im Studium, in der Ausbildung oder der Schule, gesellschaftliches Engagement, aber auch besondere persönliche Leistungen fließen in die Vergabe des Stipendiums mit ein. Wollen Sie als Förderer Teil des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Harz werden oder interessieren Sie sich für Details zur Bewerbung? Informieren Sie sich über diese Seite oder kontaktieren Sie uns gerne direkt. 

Stipendienvergabe in feierlicher Atmosphäre

Jedes Semester werden die Studierenden feierlich in den Kreis der Deutschlandstipendiaten aufgenommen und die Förderer für ihr Engagement gewürdigt. Im Rahmen dieser Stipendienvergabefeiern - an der Hochschule Stifterabende genannt -  gibt es ausreichend Raum für Gespräche zwischen Stiftern und Stipendiaten sowie einen intensiven Austausch zwischen den Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und der Politik. 

Aktuelle Information

Der für den März geplante Stifterabend kann aufgrund der andauernden, erschwerten Bedingungen für die Ausrichtung von Veranstaltungen leider nicht wie geplant stattfinden. Wir freuen uns jedoch schon jetzt darauf, die Vergabefeier sobald wie möglich nachzuholen!

17. Stifterabend im September 2020

Drei Premieren in der Schierker Feuersteinarena - 17. Stifterabend an der Hochschule Harz

Anlässlich des 17. Stifterabends kamen Ende September 2020 rund 140 geladene Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Kultur in der Schierker Feuerstein Arena zusammen. „Man hat das Gefühl, zu Festspielen zu gehen“, fasste Rektor Prof. Dr. Folker Roland die Stimmung bei der Eröffnung des Abends in der luftigen Arena zusammen. Gleich drei Premieren standen an: Zum ersten Mal wurde pandemiebedingt mit der Tradition gebrochen, auf dem Campus zu feiern und es gab einen Livestream für alle Gäste, die nicht vor Ort sein konnten. Die dritte Besonderheit war die Kooperation mit dem Wirtschaftsclub Wernigerode, der mit Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann einen gefragten Wirtschaftsethiker von der Leuphana Universität Lüneburg für einen inspirierenden Vortrag in den Oberharz lockte.

Weiter zur Pressemitteilung des 17. Stifterabends

Informationsveranstaltungen zum Deutschlandstipendium für Studierende

Der nächste Termin zur Vorstellung des Deutschlandstipendiums findet im Rahmen der Orientierungstage des Wintersemesters 2021/22 statt. Bei Fragen rund um das Stipendium kontaktieren Sie gern jederzeit Ricarda Erbe (rerbe(at)hs-harz.de). 

Stipendiatenstammtisch

Der Stipendiatenstammtisch entfällt im Zuge der Eindämmung des Coronavirus bis auf weiteres. Informationen zum nächsten Stipendiatenstammtisch werden rechtzeitig bekanntgegeben. 

Studienfinanzierung an der Hochschule Harz

Neben dem Deutschlandstipendium gibt es weitere Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Hochschulstudiums. Dazu gehören u.a. das BAföG, Bildungskredite oder Nebenjobs. Weiterführende Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Bildergalerie - Impressionen vom letzten Stifterabend