Weiterbildung an der Hochschule Harz

Berufsbegleitend Bachelor und Master studieren, sich über Zertifikatskurse und Seminare weiterbilden – das können Sie an der Hochschule Harz jederzeit und zu verschiedenen Fachthemen. Fachbereiche, Dozenten und Initiativen machen Ihnen verschiedene Angebote, die wirtschafts- und praxisnah sind. Oft kommen die Ideen dazu direkt von ehemaligen Studierenden, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern oder Unternehmen aus der Region.


Berufsbegleitend Bachelor und Master studieren

Diese berufsbegleitenden Studiengänge bringen Sie Ihrem Aufstieg ein Stück näher:

Betriebswirtschaftslehre, Bachelorauch als einzelne Zertifikate möglich

Betriebswirtschaftslehre Master, MBA

Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor

Public Management, Master


Weiterbilden mit Modul- und Zertifikatsangeboten

Neue Technologien, sich ändernde Märkte, politische Verordnungen. Für solche Herausforderungen nutzen Unternehmen die Möglichkeit, mit uns spezielle Zertifikatskurse zu entwickeln und an der Hochschule durchzuführen. Die folgenden Formate können Vorbild für weitere Hochschullehrgänge zu anderen Themen sein oder stehen Ihnen jetzt zur Teilnahme offen:

Energie- und Versorgungsmanagement, entwickelt mit Halberstadtwerke GmbH, Thüga AG und VKU e.V. Sachsen-Anhalt

Wirtschaftsförderung

Cost Controlling Academy, entwickelt mit der Nemak Europe GmbH

Elektromaschinenkonstruktion, entwickelt mit Oddesse-Pumpen- und Motorenfabrik GmbH

 

Folgende Module aus unserem berufsbegleitenden Studiengang BWL bieten wir auch als Zertifikatskurs an:

Einführung in die BWLEinführung in die VWLUnternehmensführungPersonalmanagementWirtschaftsrechtBuchführungBilanzierung/BilanzanalyseSteuernMathematikUnternehmensfinanzierungKosten- und LeistungsrechnungControllingMarketingStatistikBusiness Process ReengineeringFallstudienseminarVerfassen wissenschaftlicher TexteAusgewählte Probleme der BWLPraxisprojekt 1-3.


Seminare und Vorträge für den Berufsalltag

Wo liegen die aktuellen Trends meines Berufsfeldes? Wie machen das die Besten der Branche? Welche gesellschaftlichen Themen sind im Gespräch? Beispiele sind:

NEU: Seminar Online-Management im Tourismus

Personalleiterworkshops zu verschiedenen aktuellen Themen

Vorträge der Generationenhochschule

Unternehmerforen, Tagungen


Gefördert durch... Darum unterstützt uns die EU.

Gefördert durch... – diesen Hinweis werden Sie auf vielen unserer Flyer, Plakate oder in Pressemitteilungen finden. Richtig heißt es: Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2015-2017“ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. Warum der EU Ihre Weiterbildung am Herzen liegt, erklären wir Ihnen gern.

Hochschule Harz Weiterbildung Förderung Europäischer Sozialfonds

Weiterbildung BWL

Weiterbildung öffentliche Verwaltung

Weiterbildung Energie und Weiterbildung Wirtschaftsingenieur

Weiterbildung Tourismus

Nichts zu Ihrem Thema gefunden? Sprechen Sie mich an: Marco Lipke, mlipke(at)hs-harz.de, 03943-659 290.

 

 

Marco Lipke

Ansprechpartner Weiterbildung

Leiter TransferZentrum Harz
Tel +49 3943 659 290 Fax +49 3943 659 5290 -5290 Raum 2.021, Haus 2, Wernigerode

Weiterbildung im Verbund

Am Thema Weiterbildung arbeiten wir gemeinsam mit den Hochschulen Anhalt und Merseburg. Das schließt die Entwicklung modularer hochschulübergreifender Weiterbildungen sowie folgende Themen ein:

 

  • – Anrechnung beruflicher Qualifikationen auf akademische Weiterbildungen
  • – Anrechnung akademischer Erfahrungen auf berufliche Qualifikationen