Profil

Christopher Jung studierte Typografie und Buchkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. 2004 gründete er mit Tobias Wenig das Design-Studio >jungundwenig<. Die Arbeiten von Christopher Jung wurden mit zahlreichen Preisen auzgezeichnet und im Rahmen nationaler und internationaler Ausstellungen gewürdigt. Seit 2007 hält Christopher Jung Workshops und Vorträge bei verschiedenen Hochschulen und Institutionen, die sich mit Positionen des zeitgenössischen Grafik-Designs beschäftigen. In seiner Arbeit konzentriert er sich auf die Gestaltung von Kunstbüchern, Corporate Designs und Plakaten – stets mit einem starken inhaltlichen Konzept und dem innovativen Einsatz von Typografie, Material und Farbe.

 

 

Eine Auswahl an Preisen

Anfachen Award, >World of Women<, 2016

German Design Award Nominee & nominiert zum Deutschen Fotobuchpreis, 2016

Plakatwettbewerb Chaumont, 2013

Joseph-Binder Award, 2008 – Walter-Tiemann-Preis, 2008

Short-List – Print Creativity Award Nomination, :output 10

2007 – Stiftung Buchkunst, Schönste Bücher 2007

output 09, 2006

Förderpreis, Stiftung Buchkunst, Schönste Bücher 2005

tiftung Buchkunst, Schönste Bücher 2004

Short-List – Silver Award, :output 07, 2004

Christopher Jung

Lehrgebiet: Visuelle Kommunikation

FB Automatisierung und Informatik
Tel +49 3943 659 378 Fax +49 3943 659 5378 -5378 Raum 9.319, Haus 9, Wernigerode
Sprechzeiten nach Vereinbarung per E-Mail

NEWS

Keine gefunden.
alle News