Forschungsshow an der Hochschule Harz

Forschungsshow 2015

"Knowledge is the only competitive advantage of our times, it grows through open interaction with others."

 

 

Ronald Coase, britischer Wirtschaftswissenschaftler

Forschungsshow

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Projektpartner, liebe Freunde der Hochschule Harz!

Längst ist die große Bedeutung transferorientierter Forschung an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft anerkannt. Entsprechend vielfältig werden Forschung und Wissenstransfer durch Europäische Union, den Bund oder das Land Sachsen-Anhalt gefördert. Sie alle verfolgen das Ziel, die Innovationsfähigkeit der Unternehmen zum Nutzen der Region zu erhöhen und damit die wirtschaftliche Leistungs- wie Zukunftsfähigkeit zu sichern.

Anwendungsbezogene Forschung hat daher an der Hochschule Harz sowie an den KAT-Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt einen zentralen Stellenwert. Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 unterhält die Hochschule Harz enge Kontakte zur regionalen und überregionalen Wirtschaft. In den letzten beiden Jahrzehnten ist die Hochschule zu einem ebenso erfolgreichen wie zuverlässigen Forschungs-, Entwicklungs- und Weiterbildungspartner avanciert.

Mit diesen Forschungsaktivitäten leisten wir einen nicht unwesentlichen Beitrag zur gesellschaftlichen, ökonomischen und technischen Entwicklung und stellen zugleich sicher, dass die Lehre in den mehr als zwanzig Studiengängen stets durch aktuelle Erkenntnisse aus praxisbezogener Forschung bereichert wird. Diesem Anspruch fühlen sich die in Forschung und Entwicklung tätigen Mitglieder des Kollegiums, ohne deren großes Engagement dieser breite Transfer nicht möglich wäre, rundum verpflichtet. Die zweite Forschungsshow vermittelt einen Einblick in die bemerkenswerten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Hochschule Harz.

Ich wünsche allen Gästen, Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Angehörigen der Hochschule Harz und befreundeter Einrichtungen eine informative Veranstaltung und würde mich freuen, wenn daraus weitere Kooperationen für gemeinsame FuE-Projekte entstünden.


Prof. Dr. Armin Willingmann
Rektor der Hochschule Harz
Präsident der Landesrektorenkonferenz Sachsen-Anhalt

Die Veranstaltung ist eine Gelegenheit, die Hochschule Harz Ihren Kollegen, Geschäftspartnern oder Freunden vorzustellen. Gäste sind herzlich willkommen!

>> Hier geht es zum Anmeldeformular für die Forschungsshow <<

Oder melden Sie sich persönlich bis zum 30. April 2015 an bei:

Anne Menzel
Hochschule Harz
Application Lab
Tel.: +49 3943-659-209
Fax: +49 3943-659-5209,
E-Mail: amenzel(at)hs-harz.de

Georg Westermann

Prorektor für Forschung und Internationales

Rektorat
Tel +49 3943 659 235 Fax +49 3943 659 5235 -5235 Raum 6.112, Haus 6, Wernigerode
Sprechzeiten nach Vereinbarung per E-Mail

Anne Menzel

Koordinatorin der Forschungsshow

FB Wirtschaftswissenschaften
Tel +49 3943 659 209 Fax +49 3943 659 5209 -5209 Raum 4.202, Haus 4, Wernigerode