Freizeichnung von Rechnungen

1. Schritt:

Um über das d3-Portal eine Rechnung zu bearbeiten, müssen Sie im Hochschulnetz sein oder sich über den Forticlient bzw. den VW-Ware-Client auf unser Hochschulentz tunneln. Der Vorteil des Forticlient ist, dass Sie über Ihren Laptop und die dortige Arbeitsoberfläche mit allen lokal installierten Programmen weiter arbeiten können. Sollten Sie bevorzugt auf den virtullen PCs der Hochschule arbeiten, z.B. Verwaltung oder Allgemein, dann befinden Sie sich schon im Hochschulnetz. Ein Installationsvideo sowie eine Anleitung für die Verwendung des Forticlient haben wir Ihnen hinterlegt.

2. Schritt:

Rufen Sie dann im Browser den nachfolgenden Link auf, um das DMS der Hochschule zu erreichen. Dort können Sie dann im Bereich meine Aufgaben die einzelnen Rechnungsworkflows einsehen und die entsprechende Aufgabe wahrnehmen.

Persönlicher Aufgabenbereich im Dokumentenmanagementsystem

Melden Sie sich bitte im Anmeldefenster mit Ihrer m-Nummer und dem Hochschulpasswort an.

Benutzer: vw\m.....
Passwort: Ihr Hochschulpasswort

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an die Serviceadresse dms-support(at)hs-harz.de, unter der Sie direkt Herrn Tobias Münch erreichen können.

Bei Fragen zum Kreditorenworkflow stehen Ihnen die Mitarbeiter*Innen des Haushaltsdezernates gerne zur Verfügung.

Heike Kowalsky

Dezernat für Haushaltsangelegenheiten
Tel +49 3943 659 130
Raum 6.201, Haus 6, Wernigerode

Kai Wendt

Dezernat für Haushaltsangelegenheiten
Tel +49 3943 659 131
Raum 6.204, Haus 6, Wernigerode