Forschung

(v. l. n. r.) Michael Ulrich (LKA), Thomas Leich, Simone Wabnitz (LKA), Marco Filax, Andy Kenner

Forschungsprojekte

Öffentlich geförderte Drittmittelprojekte

• DFG-Sachbeihilfe „Scalable hardware-aided trusted data management“, FKZ: DFG LE3382/3, im Rahmen des SPP 2037 "Scalable Data Management for Future Hardware", Zuwendungssumme 154.000 Euro, Projektpartner: TU Braunschweig Rüdiger Kapitza, Bearbeitungszeitraum 2017 – 2020,

• „PASST 4.0 – Plattform für After-Sales-Service 4.0 für Unternehmen Sachsen-Anhalts“, FKZ: 1704/00005, LSA, Zuwendungssumme 131.890,00 Euro, Projektpartner: H&B Omega, An-Institut ifak, Bearbeitungszeitraum 2017 – 2019

• BMBF Verbundprojekt: „Explicit Privacy-Preserving Host Intrusion Detection System (EXPLOIDS)“, Teilvorhaben „Visualisierung zur Unterstützung der forensischen Analyse“, Zuwendungssumme 345.000 Euro, Bearbeitungszeitraum 2016 – 2019

• DFG-Sachbeihilfe „Schrittweise Überführung geklonter Produktvarianten in eine kompositionale Software-Produktlinie“, FKZ: DFG LE3382/2-1, Zuwendungssumme 173.000 Euro, Bearbeitungszeitraum 2016 – 2018,

• ZIM-InnoX: „Technologien zur Unterstützung der explorativen Innovationsgradbewertung“, Zuwendungssumme 39.000 Euro, BMWI 2015 - 2017

• Innovationsforum „Datensouveränität“, FZK: 01HI1401, BMBF, Zuwendungssumme 81.000 Euro, Bearbeitungszeitraum 2014 – 2015

• Verbundprojekt „NaVaS: Nachhaltiges Variabilitätsmanagement von Feature-orientierten Software-Produktlinien“, FZK: FKZ:01IS14017A, BMBF, Projektpartner: Universität Magdeburg, Zuwendungssumme 273.300 Euro, Bearbeitungszeitraum 2014 – 2016 (inkl. Projektkoordination)

• Teilvorhaben „Management“ im Verbundprojekt „STIMULATE“, FZK: 03FO16103B, BMBF Forschungscampus, Zuwendungssumme Phase 1: 71.000,00 Euro, Projektpartner: Universität Magdeburg, Siemens, Bearbeitungszeitraum 2013 – 2014

• Teilvorhaben „Integration und Software-Demonstrator“ im Verbundprojekt „Digitale Fingerspuren (Digi-Dak)“, FKZ: 13N10819, BMBF Sicherheitsforschungsprogramm, Zuwendungssumme 294.935,00 Euro, Projektpartner: Universität Magdeburg, Fachhochschule Brandenburg, LKA Sachsen-Anhalt, Projektgruppe verfassungsverträgliche Technikgestaltung Kassel, Bearbeitungszeitraum 2010 – 2013

• „Softwareproduktlinien-Techniken (SPL)“, FKZ: 0804/00091, LSA, Zuwendungssumme 183.960,00 Euro, Projektpartner: Q-FIN GmbH, Bearbeitungszeitraum 2008 – 2011

• „EPI – Enterprise Performance Indicator System“, FKZ: 0604/00017, LSA, Zuwendungssumme 189.545,00 Euro, Projektpartner: Fraunhofer IFF Magdeburg, Bearbeitungszeitraum 2006 – 2008