Professur für Statistik und Data Analytics

Kurzprofil

Laut Handelsblatt-/Wirtschaftswoche-Ranking 2019 zählt Theo Berger zu den 100 forschungsstärksten Betriebswirten unter 40 Jahren im deutschsprachigen Raum.

Theo Berger studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn und arbeitete danach von 2009 bis 2011 als Risikoanalyst bei der Deutschen Post AG. Er promovierte 2012 in Statistik an der Universität Bremen und habilitierte dort 2017 in Statistik, Ökonometrie und Betriebswirtschaftslehre. Zuletzt war Theo Berger als Manager im Bereich Data Science und Künstliche Intelligenz bei der Unternehmensberatung Deloitte in Berlin tätig. An der Universität Bremen lehrt er auch heute noch. Dabei bilden Themen aus den Bereichen Data Science, Künstliche Intelligenz und Finanzökonometrie seine persönlichen Forschungsschwerpunkte.

Blog der HS Harz.

 

Prof. Dr. Theo Berger

FB Wirtschaftswissenschaften
Tel +49 3943 659 247
Raum 2.114, Haus 2, Wernigerode
Sprechzeiten Dienstag 15:00 - 16:00 Uhr