Aktuell bearbeitete Forschungsthemen und Aktivitäten sind:

 

  • kennzahlengestgestützes HR-Risikomanagement
  • Mitarbeiterzufriedenheit im Kontext von Unternehmensgröße und Unternehmenskommunikation
  • Kompetenzmanagement und Wissenstransfer in KMU
  • Kompetenzmanagement für längere Beschäftigung

 

Drittmittelprojekt 

Das Projekt  "Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt" wird von Frau Prof. Dr. van Bentum geleitet. Sie und 13 weitere Akteure unterstützen kleine und mittelständige Unternehmen beim Wandel in die digitale Welt. 

Das Projekt wird durch das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung gemeinsam mit der Hochschule Harz, der Hochschule Merseburg und der Handwerksjammer Halle durchgeführt und im Rahmen des Programms „Zukunftszentren“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert und vom Minister für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt kofinanziert.

Zum Projekt: hier