AG Familienfreundliche Hochschule

Die AG Familienfreundliche Hochschule Harz setzt sich dafür ein, die Familienfreundlichkeit an unserer Hochschule stetig weiterzuentwickeln. Dabei geht es um Maßnahmen und Angebote, die Studierenden und Beschäftigten der Hochschule eine bessere Vereinbarkeit von Studium, Arbeit und Familie ermöglichen.

 

Die AG besteht aus Mitgliedern der Hochschule und ist offen für alle Interessierten, die sich für das Thema Familienfreundlichkeit engagieren möchten. Alle können Anliegen und Ideen einbringen, um die Hochschule Harz zu einem noch besseren Ort für Studium, Arbeit und Familie zu machen. Die AG-Treffen finden ein- bis zweimal im Semester statt.

 

Wenn Sie Interesse daran haben, am nächsten Treffen der AG teilzunehmen, können Sie sich bei Cornelia Volkert anmelden.

 

Cornelia Volkert

Referentin für Gleichstellung

Ansprechpartnerin für Vereinbarkeitsthemen
Tel +49 3943 659 819
Raum 2.124, Haus 2, Wernigerode

Nächster Termin im Wintersemester 23/24:

 

 

2. November 2023,

13 - 14.30 Uhr

 

Aktuell sind folgende Personen in der AG vertreten: 

 

Leitung: Kanzlerin Dr. Angela Kunow

 

Organisation: Cornelia Volkert, Referentin für Gleichstellung

 

Mitglieder:

- Heike Bode, Dezernat Personal, Organisation, Allgemeine Verwaltung

- Dr.in Matilde S. Groß, Personalrat

- Lisa Hessel, Gesundheitsmanagement

- Jeannette Israel-Schart, Referentin für Studium und Lehre

- Berit Junghans, Dezernat für studentische Angelegenheiten

- Sarah Piper, Gleichstellungsbeauftragte

- Lisa Pippirs, Professorinnenprogramm

- Linda Skiebe, CASE-Projekt

- Margret Wachsmuth, Studienberatung

- Alena Steffens, studentische Vertretung