Willkommen

Willkommen auf meiner persönlichen Homepage!

Hier finden Sie Informationen über mich, zu meiner Professur in Verwaltungswissenschaften sowie wichtige Informationen zu den von mir betreuten Abschlussarbeiten.

Während der Pandemie findet meine Sprechstunde online statt. Wenn Sie Fragen zu meinen Lehrveranstaltungen oder zu Ihrem Studiengang EVM haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail und Sie erhalten den Zugangslink zur Sprechstunde.

News

Am 29.09.21 finden in Raum S112 die Klausureinsichten statt.
Die Klausureinsichten des Masterseminars und des Kurses Einführung in die Verwaltungswissenschaften finden um 08:30 Uhr statt.
Die Klausureinsichten für das Semesterübergreifende Projekt, Verwaltungslehre und politische und administrative Systeme finden um 13:30 Uhr statt.
Sollten Sie eine Klausureinsicht wahrnehmen wollen, bitte ich um eine Anmeldung mit Angabe Ihrer Matrikelnummer und des Kurses, für den Sie sich anmelden, bis zum 27.09.21 15:00 Uhr via E-Mail an meine studentische Hilfskraft Frau Treubrodt, u35174@hs-harz.de.

 

Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche fanden am 31.05.21 zwei Gastvorträge für die Kurse Einführung in die Verwaltungswissenschaften und Verwaltungslehre statt. Im Kurs Einführung in die Verwaltungswissenschaften hielten der Bürgermeister der Kommune Tangerhütte, Andreas Brohm, und sein Digital-Team einen virtuellen Gastvortrag zum Thema e-Government.  Im Modul Verwaltungslehre gab es einen Gastvortrag der Nonprofit-Organisation Viva con Agua. Christian Wiebe, Bereichsleiter der Wasserprojekte bei Viva con Agua, sprach zur Bedeutung der Umsetzung sozialer Projekte für den Klimaschutz.

Am 21.06. hielt Nicolas Ullrich im Seminar Verwaltungslehre einen Gastvortrag zum Thema e-Government. Herr Ullrich ist Referent für Digitalisierungsstrategien beim Amt für IT und Digitalisierung der Stadt Hamburg.

Am 03.05. besuchte Johannes Rieger, Intendant und Musikdirektor des Nordharzer Städtebundtheaters, die Veranstaltung Einführung in die Verwaltungswissenschaften. Er diskutierte mit den Studierenden über das Management eines öffentlichen Theaters und die Strategie im Umgang mit dem Coronavirus.

Auch im Wintersemester 2021/22 haben wir ein EVM plus-Programm entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die auf die Interessen von StudentInnen des Europäischen Verwaltungsmanagements zugeschnitten ist. So bieten wir beispielsweise Treffen mit Alumni oder gemeinnützigen Organisationen wie der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) an. Einige Veranstaltungen werden in Präsenz durchgeführt, andere finden digital statt.

Erstmals bieten wir für den Studiengang Europäisches Verwaltungsmanagement im Wintersemester 2020/21 ein Mentoring-Programm an.
Im Rahmen dessen werden unseren Erstsemestern Kontakte zu erfahrenen StudentInnen aus unseren höheren Semestern vermittelt. Ziel ist es, die studentische Gemeinschaft, insbesondere während der Kontaktbeschränkungen, zu fördern und neuen Studentinnen und Studenten eine Starthilfe in ein erfolgreiches Studium zu geben.

Prof. Dr. Isabella-Marie Nolte

FB Verwaltungswissenschaften
Tel +49 3943 659 431
Raum D220, Haus D, Halberstadt